Straßenfunde

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese, Marsupilami72

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Zu den alten Bildern...
Vieles aus meiner Geburtsstadt.
OK, ist nicht sooo der Zufall wenns 20km entfernt im Papiercontainer liegt.
Aber aus den 30er Jahren und hinten mit
passender Werbung beklebt, damit die Papoe sich nicht verbiegt.
Und einiges mit dem bösen kreuz drauf.
WEIA!!!
Dateianhänge
IMG_20221129_212942.jpg
IMG_20221129_212931.jpg
Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 13579
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Straßenfunde

Beitrag von uxlaxel »

die keramischen werke hermsdorf gibts heute noch, heißen jetzt tridelta, in anlehnung an das noch immer bestehende logo. meine frau arbeitet jetzt dort.
Benutzeravatar
Propeller
Beiträge: 2894
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:40
Wohnort: 17252
Kontaktdaten:

Re: Straßenfunde

Beitrag von Propeller »

Unser Dorf kriegt jetzt dieses neue Farb- Internet und dabei fällt haufenweise Verschnitt von solchen Plasteröhrchen an, die außen 10 und innen 6,5mm haben.
Davon habe ich mir mal eine Hand voll eingesackt, weil die einen recht guten Scheuerschutz für Kabel usw. abgeben. Außerdem passen sie in die Pneumatik- Steckkupplungen, falls mal was Steiferes gebraucht wird. 8-)

Bild
Benutzeravatar
MatthiasK
Beiträge: 2439
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Straßenfunde

Beitrag von MatthiasK »

Computer beim Elektroschrott. Nichts weltbewegendes, nur ein Dell mit 16GB RAM (4 von 4 Slots belegt). Die beiden Festplatten (vermute ich, anhand der passend gebogenen SATA-Kabeln) sind ausgebaut, das CD-ROM (oder DVD? kann man bei den schwarzen Fronten heute so schlecht lesen) ist noch drin. Aber Moment, da ist noch ein 4. SATA-Kabel, das hängt oberhalb des CD-Laufwerks fest. Da hängt noch eine SSD an einem Kabelbinder.

Eine Samsung Evo 850 Pro mit 512 GB. :o
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Auf der SSD könnte noch das System sein.
Jesaiah
Beiträge: 313
Registriert: Do 17. Nov 2016, 10:16

Re: Straßenfunde

Beitrag von Jesaiah »

Desinfector hat geschrieben: Mo 28. Nov 2022, 12:17
Alle Dateien kleiner als 4MB werden erstmal gelöscht. und Dubletten auch.
Immer noch 5000 Dateien.
was verwendest du für die Dublettenjagd?

tx
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Jesaiah hat geschrieben: Mi 30. Nov 2022, 06:55
Desinfector hat geschrieben: Mo 28. Nov 2022, 12:17
Alle Dateien kleiner als 4MB werden erstmal gelöscht. und Dubletten auch.
Immer noch 5000 Dateien.
was verwendest du für die Dublettenjagd?

tx
unter Ubuntu hab ich fdupes.
es legt mir eine .txt-Datei an nach der ich dann manuell auf suche gehe.
das kann es wohl auch automatisiert löschen, aber ich blicke da nicht,
wie ich das aus den richtigen Ordnern lösche.

hatte unter Win mal ein Prog (weiss nicht mehr) womit ich das automatisch habe machen lassen.
Das hat mir natürlich nach Zufallsprinzip eine Datei aus Ordner A, die zweite aus B gelöscht (etc)
- es gab vereinzelt auch noch C und D...
Das hätte den Ordner oder wenigstens den Inhalt von B (C+D) komplett löschen können.
So musste ich aus vielen Ordnern wieder alles zu jeweils einem zusammenführen.
Dass ein Programm überhaupt die Möglichkeit für sowas hat, zeigt dass der Programmer den Sinn von so'm Prog nicht begriffen hat

Mit DER Erfahrung mache ich das lieber gleich händisch anhand der Liste in der .txt-Datei wo was liegt.
das geht dann letztlich schneller, incl "simultan" die Einträge in der txt-Datei löschen - für die Übersicht bei der nächsten Sitzung.

np
winnman
Beiträge: 1068
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 10:15

Re: Straßenfunde

Beitrag von winnman »

die LWL minirohre sind super aber Achtung -> nicht UV stabilisiert! Wenn da also Gefahr droht das unser Heiz- und Lichttrabant (oder andere UV Strahler) seine Strahlen drauf werfen könnte -> Farbe drauf oder anderswie das vordringen von UV Strahlen verhindern
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 8835
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Straßenfunde

Beitrag von zauberkopf »

Unser Dorf kriegt jetzt dieses neue Farb- Internet
*lach* musstet ihr bis jetzt Eure Pornos in Schwarz Weiß gucken ? :o
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

heute gabs eine grosse runde LED-Deckenleuchte mit Blauzahn und eingebautem Lautsprecher.
EIN Lautsprecher. nee klar...
Der Plastikdom davon war gebrochen, das Licht funzte aber.
UND: Baujahr 2021.
Die LED-Bögen (3000k / 220 OHM) hab ich mal auf die ebenso gefundene Aluplatte gruppiert.
Passt perfekt um die Bohrungen, kamman also direkt so zur Montage nutzen

Bild

daneben stand auch noch ein 4 flammiger Herdeinsatz.
zwar nicht feucht geworden, aber der soll sich erstmal 2 Tage "akklimatisieren".
Vorwiderstände kamman immer mal gebrauchen.

Bild
Dateianhänge
IMG_20221201_082715.jpg
IMG_20221201_082704.jpg
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

ein
devolo dlan 500 wifi
im Händy erzeugt das wifi schon mal die Gerätebezeichn ung in "Verfügbare Netze".

Mal schauen, ob sowas auch ein ankommendes LAN auf WiFi wandelt.
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Autoradio,
Steuereinheit für Lichtorgel (feucht geworden)

und: 3 von den ca 20 leeren Gaskartuschen mitgenommen, also diese Dinger mit Gewinde für den Unkrautbrenner.
kamman auch wieder was rein füllen. Siehe Trick17:

viewtopic.php?f=14&t=85&p=50846&hilit=gas#p50961

gestern noch zu 2 Einbaumessgeräten, Amperemeter gekommen.
Hab jemanden an den E-Altkleidern abgepasst, als ich selbst was rein gedrückt hatte
("ich brauch die nicht mehr")
Bilder folgen

8 Alu-Bratpfannen (gehen direkt in den Schrott)
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

DVD Player
Ladegerät mit dickem Ringkerntrafo
2 FlachbildTV, geschlachtet
Diverse Handies, USB Sticks
Telekomm Receiver mit Pladde drin
Router
SatReceiver
Schöne Möbelgriffe abgeschraubt
Aus nem Vitrinenschrank die Beleuchtung.

Von hinterm Supermarkt 20Äpfel requiriert.
Die sahen besser aus als die letzten, die gestern im Kuchen landeten.

Und wemman denkt nu ist gut, kommt noch'n Kumpel mit ner Waschmaschine an.
Auf dessen Hof die Innereien ausgebaut.
Den Rest bringt er zum WSH.
xanakind
Beiträge: 11075
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Straßenfunde

Beitrag von xanakind »

Desinfector hat geschrieben: So 11. Dez 2022, 22:09 2 FlachbildTV, geschlachtet
Oh nein! Die armen Fernseher!
Waren das schon FarbBild-Fernseher?
:lol:
Jannyboy
Beiträge: 1213
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:49
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: Straßenfunde

Beitrag von Jannyboy »

Desinfector hat geschrieben: So 11. Dez 2022, 22:09 Telekomm Receiver mit Pladde drin
Die Dinger da liegen nicht ohne Grund.
Die Receiver haben früher über VLAN 8 der Telekom gebootet. Seit die alles auf Vectoring umgestellt haben gibt es die Server und VLAN 8 nicht mehr.
Hacken ist sinnlos, man kann zwar für die Kisten ein Yocto bauen, jedoch bootet es nicht da die Firmware signiert sein muss.

Grüße Jan
xanakind
Beiträge: 11075
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Straßenfunde

Beitrag von xanakind »

Aber auf der 500GB Festplatte werden sicher etliche wertvolle Fernseh-Mitschnitte sein.
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Wenn die Platte funzt und nicht zu malträtiert wurde, kommt die in einen nächsten Composter.
Die Daten da drauf sind eh nicht zugänglich.
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

gestern lag ne Laptopleiche in der schwarzen Tonne der 4ma.
Fujitsu lifebook - schade, ohne jeglichen Speicher.

heute lagen 2 Leuchten herum.
alle fein noch mit Lampen drin und tun soweit.

3x Philips Hue White E27
1x Philips Hue White and Color (in Farbe ... und bunt) E 14

aber ich gugg grad mal
zum Testen ob die bunte lampe auch alle Farben macht braucht es wieder zusätzlichen Mist
mit App und blahblah.
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Gestern Abend noch diverse Unterhaltungselektronik

VCR, DVD-Player, Musikkistchen, alles brav mit Fernbedienungen.
Bis auf letztere alles Schlachtgut.

Evtl dieses CD-Deck "Scott" das sieht noch
"nichtalltäglich" aus. Das bleibt erstmal
Dateianhänge
IMG_20221217_112649.jpg
Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Straßenfunde

Beitrag von Marsupilami72 »

Was ist mit dem Panasonic Ding? Das ist durchaus etwas höherwertig...
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Ich mach ein Angebot, alle Dinger in einem Paket für 20EUR
Incl Porto.

Entgegen der ersten Aussage fehlt die FB für das Ding unten rechts.
Alle sind aber "elektrisch aktiv"
Und ohne Lautsprecher.

Siehe auch gleich im WWH Faden
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

An der Sozialstation steht immer was...

Und irgendwie ist alle paar Tage
auch Werkzeug dabei.

Eimer, Giesskanne
und der Granit-Block kamen auch mit.
Dann 4 rollbare Pflanzenuntersetzer,
Leuchtmittel und Kabel von der Leuchte da.
Dateianhänge
IMG_20221218_103600.jpg
IMG_20221218_103542.jpg
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

heute auf halbem Arbeitsweg

Glaskeramik-Kochfeld vom Bosch, wahrscheinlich rein ohmisch.
Backofen - Backbleche raus Rest blieb da
paar Alu-Pfannen.
Gardenablaues Gerät, Rest einer E-Kettensäge.
Annem TV steckte noch ein USB-Stick und das Kabel.

Ein fünfter Kleinmusikmacher, CD-Deckel fehlt (kommt zum Material um den etwas abgelegeneren E-Container anzufahren)

Büddel mit lauter abgeschnittenen Steckern.
- wird nach montierbaren durchsucht, Rest kommt dann wech.

Dann setzte Eisregen ein, wir müssen es ja nicht übertreiben...
Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9695
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector »

Videorecorder, DVD-Player,
paar Blechteile
aus nem TV das WLAN-Modul gezogen, der Rest fehlte schon :roll:
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 6484
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Straßenfunde

Beitrag von video6 »

Ne Samsung 50 Zoll Glotze in 4 k mit unregelmäßiger Hintergrundbeleuchtung (Linse abgefallen) sonst ok.
Mit aktiven Netflix-Account. :lol:
Beim basteln Film nebenbei gucken mal sehen wie lange es geht.
Antworten