Chinawarethread

Was taugen Pollin, Reichelt und Co

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

duese hat geschrieben: Fr 1. Dez 2023, 07:49 Ist das links so eine BunteLEDBluetoothBlinkeBar?

Da bin ich drum rum geschlichen, hab aber keine für mich überzeugenden Argumente gefunden das in den Warenkorb zu legen. Könntest Du vielleicht berichten was es tut?
Einen wirklichen Nutzen hat dieses Ding nicht, es ist halt ein netter Partygag.
Ein Messgerät ist das nicht, der Ton wird nur über das eingebaute Mikrofon erfasst.
Ich habe die Version ohne Akku bestellt:
1.jpg
Die Platine ist relativ dünn und lässt sich ein wenig biegen:
2.jpg
Kann man sich bei einer Feier dann z.B. an eine Mütze / Zylinder tackern :lol:
Doof: Wenn der Strom weg war, vergisst es alle Einstellungen :(

Hat noch jemand einen Zylinder für mich? :mrgreen:
duese
Beiträge: 6032
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese »

Vielen Dank fürs zeigen!
Benutzeravatar
mrxyz
Beiträge: 319
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:48

Re: Chinawarethread

Beitrag von mrxyz »

Bzzz hat geschrieben: Di 28. Nov 2023, 02:26 So lob ich mir das Chinashopping :roll: 8-)

(man muss blöde Spiele spielen, um den "shopping credit" zu kassieren, war am Singles Day aber auch schon so - der 4€-per-20€ "spend & save" ist aber fix und für jeden zu haben, auch mehrfach)

Bild
Screenshot_20231128_012254.png
Wie intensiv hast du denn das Spiel bitte gespielt? Habe es kurz angetestet, aber um 12€ zu bekommen braucht man Stunden/Tage…
Bzzz
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Bzzz »

mrxyz hat geschrieben: Fr 1. Dez 2023, 17:06Wie intensiv hast du denn das Spiel bitte gespielt? Habe es kurz angetestet, aber um 12€ zu bekommen braucht man Stunden/Tage…
Da einen Ali ja eh zur Äppp zwingt, weil man inzwischen lauter Nachrichten (inklusive Coupons und anderes geldwertes Promozeug) bekommt, die im Desktop mit "Unknown message type, please check it on App" abgeblockt werden, schau ich da seit einiger Zeit täglich rein. Da drückt man auf den "jawoll, ich bin da"-Gehorsamsknopf und sackt 70 Coins (70 US-Cent) ein, die man ab ein paar Tagen Sammelei eh nie wieder eingelöst bekommt, weil das nur in kleinen Prozentsätzen bei jedem Kauf geht. Man kann auch spielen, gibt natürlich mehr, 70 (+40 fürs Öffnen eines Spiels) pro Tag ist auf Dauer aber auch ganz okay.

Der Witz ist nun, dass man sich mit ggf. vorher erspielten gänzlich nutzlosen Geldscheinen und eben auch diesen Coins im Expressverfahren die Generators direkt oder in irgendwelchen Lootboxen kaufen kann. Auch wieder nur Stufe 1/2, aber in weit größeren Mengen, als das der frisch startende Spieler über normales Spielen mit 1-2 pro Levelup kann. Und mit Generatoren in höheren Levels bekommt man zunehmend Gegenstände auf Level 2, plus die Lootbox hat auch immer ein paar Gegenstände mit drin, plus der geldscheinpflichtige Refresh der Kaufübersicht ergibt auch immer ein bisschen Energy, mit der man wieder auf den Generator tippen kann. Das läppert sich, und ich hab über 5000 Coins ("50 USD", my ass) in der Zeit verballert. Jetzt startet zum 1.12. das dritte Event und das Coinskonto ist völlig blank :lol:

Sind wir ehrlich: Der Stundensatz ist miserabel, aber mit den Aktionen zum 11.11 und 18.11. hab ich gesamt etwa 40€ an beliebig einlösbaren Gutscheinen rausgezogen, zu denen ja noch die 4€-pro-20€-Gutscheine von Ali kamen, weiterhin die Seller Discouts/Store Discounts zu den Aktionswochen, und mancherorts dann noch ein paar Cent bis Euro durch Coins. Abgerundet dann mit Sonderangeboten, die tatsächlich (und nicht nur wie hier durch vorheriges Draufschlagen) teils merklich günstiger waren als die Normalpreise in den Wochen bis Monaten davor.
Alleine beim BTT Octopus Pro (Mainboard für 3D-Drucker) mit Treibern und Display waren das z.B. dann 58€ statt 87€ - das hätte ich mir sowieso gekauft, ich hab nur zwei Wochen die Füße stillhalten müssen, bis eben der 11.11. um die Ecke kam. Ähnliches Spiel bei Druckerfilament, Druckbett, Schätzeisen, Steckerkrams, Bakterien (auf die warte ich noch...), Kabel, Adapter, Einschmelzmuttern, Beilagscheiben, Werkzeug, you name it.
Wäre das alles einzeln gekommen statt in diesen Sammelbeuteln, hätte mich der Postler wohl erwürgt :?
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

WTF? Ich will doch nur einkaufen...
Bzzz hat geschrieben: Sa 2. Dez 2023, 00:40 Wäre das alles einzeln gekommen statt in diesen Sammelbeuteln, hätte mich der Postler wohl erwürgt :?
Aliexpress is inzwischen erstaunlich gut darin die kleinen Einzelpakete zusammenzufassen vor dem Export.
Mir scheint so als senden die kleinen Händler nicht direkt an mich, sondern erst an ein Ali Exportzentrum?
Weis da wer mehr?
Heinz
Beiträge: 426
Registriert: Do 15. Aug 2013, 19:32
Wohnort: Altehrwürdige Uni-Stadt in der Mitte von Baden-Württemberg

Re: Chinawarethread

Beitrag von Heinz »

...im falschen Faden gepostet. Bitte löschen, danke!
Bzzz
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Bzzz »

Fritzler hat geschrieben: Sa 2. Dez 2023, 08:46 WTF? Ich will doch nur einkaufen...
Kannst du auch, du zahlst dann nur einen (kleinen) Aufpreis dafür, dass du nicht deine Lebenszeit verdaddelst :lol:
Fritzler hat geschrieben: Sa 2. Dez 2023, 08:46 Aliexpress is inzwischen erstaunlich gut darin die kleinen Einzelpakete zusammenzufassen vor dem Export.
Mir scheint so als senden die kleinen Händler nicht direkt an mich, sondern erst an ein Ali Exportzentrum?
Weis da wer mehr?
Wenn man sich das Tracking von Bestellungen anguckt, die getrennt bestellt, aber zusammen geliefert wurden, dann sieht man da eine ziemlich frühe Heirat der einzelnen Plastiktäschchen. Die gezeigten Teile kamen übrigens per Hermes, und Hermes hat die dauerhafte Umleitung an die Tanke im Nachbarort korrekt und ohne manuelles Eingreifen erfasst.
Screenshot 2023-12-02 at 14-41-27 Track order.png
(sorry, alles auf Deutsch, in Chrome kann man keine anständigen Screenshots machen, aber dafür kann man wenigstens dauerhaft ohne die kotzwürdige Übersetzung und das ständige Neueinloggen samt Pin per Mail shoppen...)
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

Bzzz hat geschrieben: Sa 2. Dez 2023, 15:49 Wenn man sich das Tracking von Bestellungen anguckt, die getrennt bestellt, aber zusammen geliefert wurden, dann sieht man da eine ziemlich frühe Heirat der einzelnen Plastiktäschchen.
Jap, genau dies meine ich.
Es kommt sogar manchmal ne Meldung, dass es zusammengefasst wurde.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Hier mal einige (nicht-) Kaufempfehlungen aus der 1,86€-Aktion:

https://de.aliexpress.com/item/1005004797039291.html
Hochleistungs-LED-Taschenlampen Camping Taschenlampe mit 4 Lampen perlen und Cob Seiten licht wiederauf ladbare tragbare Handl ampe 4 Beleuchtungs modus

Schrott, nicht kaufen.
Billiges Plastikgehäuse, dunkel, und der Akku kommt mir auch extrem leicht vor:
1.jpg
https://de.aliexpress.com/item/1005005079988285.html
Wiederauf ladbare LED-Taschenlampen 7led Camping brenner mit Cob-Seiten licht, leichtes Außen beleuchtungs material

Das selbe, nur mit 7 "Brennern"
2.jpg
Ist ein wenig heller, aber im grunde genommen der gleiche Schrott.
Für die Kinder zum kaputt spielen für 1,86€ OK, mehr aber nicht.

https://de.aliexpress.com/item/1005005064647209.html
20W kabelloser Ladegerät Ständer für iphone 14 13 12 11 Pro x 8 Samsung Xiaomi Telefon Ladegeräte Induktion Schnell ladestation

Bei einem ersten schnellen Test hat das Ding tatsächlich 13 Watt in mein Mobiltelefon gedrückt (bei 9 Volt)
Die Beworbenen 20 Watt könnten also vielleicht sogar stimmen.
2,80€ habe ich bezahlt, für den Preis absolut super.

https://de.aliexpress.com/item/1005006054811336.html
Original qkz ak6 kupfer treiber hifi kabel gebundener kopfhörer rennen sport kopfhörer bass stereo headset musik ohrhörer 3,5mm im ohr mit mikrofon

Schrott, nicht kaufen. Erst recht nicht für den normalen Preis
Bass können sie. Mehr aber auch nicht. Der Klang ist dumpf, die Höhen fehlen komplett.
Immerhin ist das Kabel brauchbar und auch Schiebepotentiometer ist ganz cool.

https://de.aliexpress.com/item/1005004111756115.html
X2 In-Ear Sport Ohr Wrap Hifi Heavy Bass verdrahtet Handy Musik Kopfhörer super klare Klang qualität Gaming Kopfhörer

Der normale Preis ist etwas höher, die Verpackung ein wenig hochwertiger, im grunde gemommen ist das aber der gleiche Schrott wie die im ersten Link.
Klingen komischerweise auch genau so schlecht :lol:

Mal schauen, vielleicht fummel ich mir da mal andere Treiber rein.

https://de.aliexpress.com/item/1005004854151517.html
Asometech 3 in 1 usb ladekabel 6a 100w für huawei/honor tragbare micro usb typec kabel ladekabel für iphone 14 samsung

Für 1,86€ absolut OK, auch wenn ich die beworbenen 100 Watt nicht glaube.
Kommt bei uns in´s Gerätehaus, damit die Jungs / Mädels Abends ihre Mobiltelefone laden können.

https://de.aliexpress.com/item/1005004967910798.html
Essager typ c bis typ c kabel 100w pd schnell ladegerät usb c zu usb c anzeige kabel für xiaomi poco f3 realme macbook ipad

Von diesen Kabeln habe ich mehrere bestellt. Es gibt die auch mit USB-A Stecker auf einer Seite.
Auch hier: für 1,86€ super.
Die angezeigte Leistung stimmt sogar halbwegs.


https://de.aliexpress.com/item/1005004884147663.html
Smart RGB Symphony Sound Control LED Licht Musik Rhythmus Ambient Pickup Lampe App-Steuerung für Computer-Gaming-Desktop-Dekor
Hatte ich hier schon beschrieben / zerlegt. Auch dieses Teil ist für 1,86€ aber eine nette Spielerei :mrgreen:
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

https://de.aliexpress.com/item/1005005797528847.html
Uslion 6 in 1 usb ladegerät qc 3,0 schnell ladegerät für samsung s23 xiaomi handy ladeadapter eu/kr/us/uk stecker

2,80€ habe ich bezahlt, erwartet habe ich schlimmes. Aber seht selbst:
1.jpg
2.jpg
Immerhin: Eine echte Sicherung ist verbaut! :shock:
Die oberen 5 USB Buchsen sind alle parallel.
Belastbar mit maximal 1,9A, bei 2A bricht die Spannung auf 3V zusammen
Der QC3.0 Ausgang ist wirklich getrennt und kann auch 9 Volt ausgeben.
Bei 5 Volt und 3A Last bricht die Spannung auf 4,8 Volt zusammen.

https://de.aliexpress.com/item/1005005118984033.html
3,1 ein 4usb Handy-Ladegerät Reise-Ladegerät Ladestecker Europäische Regulierung Ladekopf-Ladestecker

Die Buchsen sind alle stumpf parallel geschaltet.
Bis 1,7A Last ist alles OK, ab 1,8A bricht die Spannung auf 4 Volt ein, bei 1,9A wird das Ladegerät komplett abgewürgt :(

https://de.aliexpress.com/item/1005005983705311.html
2.1a 5Ports USB-Ladegerät PD-Lade adapter für Xiaomi iPhone 13 Samsung Handy-Stecker aufladen QC 3,1 Wand ladegerät

Hier wieder genau das gleiche Spiel: Die Buchsen sind alle stumpf parallel geschaltet. Auch die USB-C Buchse.
Es kommen nur 5 Volt raus, nicht 9 und auch nicht 12 Volt.
Bis 3A Last ist alles OK, bei 3,1A Last wird das Teil abgewürgt.
https://de.aliexpress.com/item/1005005724325253.html
Olaf 48w 6 ports usb ladegerät qc 3,0 schnell ladegerät schnell ladegerät für samsung s23 s22 xiaomi handy lade adapter 6 in 1
Genau der gleiche Mist: Alle Buchsen parallel.
Bis 2,8A Last ist alles OK, bei 2,9A Last wird das Teil abgewürgt.

Fazit:
Diese billigen Ladegeräte mit den bunten blau beleuchteten USB Buchsen sind alle Schrott--> Nicht kaufen!
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

xanakind hat geschrieben: So 3. Dez 2023, 15:17 2,80€ habe ich bezahlt, erwartet habe ich schlimmes. Aber seht selbst:
Wirklich ganichma so übel auf den ersten Blick.
Ob der Trafo gut isolierte Wicklungen hat lässt sich aber zerstörungsfrei nicht erfassen.
Da hättste für den Preis 2 Stück kaufen müssen :mrgreen:
Aber durch die schlechte Performace is das Teil ja eh raus.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Der hier ist richtig gut:
https://de.aliexpress.com/item/1005004766021973.html
Essager 30w 5a qc pd 3,0 scp usb auto ladegerät 4,0 usb typ c auto schnell ladung für iphone 12 13 huawei samsung xiaomi
Beide USB Ports sind getrennt und tatsächlich mit bis zu 4,5A belastbar (4,98Volt) :shock:
Beide Ports können auch bis zu 9 Volt unabhängig voneinander ausgeben.
Kommt auch mit 25 Volt Eingangsspannung klar, also LKW tauglich.
Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 3015
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Chinawarethread

Beitrag von sukram »

Fritzler hat geschrieben: So 3. Dez 2023, 16:43
xanakind hat geschrieben: So 3. Dez 2023, 15:17 2,80€ habe ich bezahlt, erwartet habe ich schlimmes. Aber seht selbst:
Wirklich ganichma so übel auf den ersten Blick.
Ob der Trafo gut isolierte Wicklungen hat lässt sich aber zerstörungsfrei nicht erfassen.
Da hättste für den Preis 2 Stück kaufen müssen :mrgreen:
Aber durch die schlechte Performace is das Teil ja eh raus.
Na, mal eben 500V, 1000V Iso Messen ist jetzt nicht soo destruktiv, außer es taugt wirklich nix. Ein Fluke 15xx und ein Benning IT101 hätte ich zur Hand. 2kV bzw. 4kV (für SELV) mit Stroom fehlt mir noch im Sortiment :twisted:
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Ich habe jetzt erstmal etliche Disputes erstellt.
Auch zu den dumpfen Ohrhörern und den Funzellampen.
Von den ausgegebenen 23€ werde ich dann wohl 19€ zurück bekommen. :mrgreen:

Edit:
Zack, schon ist das Geld wieder da. Hat keine 10 Minuten gedauert :mrgreen:

Kurios:
Mir wurde bei jedem Artikel nicht der eigentlich gezahlte Betrag (1,86€) sondern der normale Preis erstattet:
1.jpg
Ja, das wurde auch tatsächlich so auf meinem PayPal Konto verbucht.
Unterm Strich habe ich für zwei Bestellungen sogar noch Geld bekommen :shock:
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

Schön, dass du das sofort zurückbekommst.
Als ich mit AptX beworbene BT Empfänger gekauft hatte und die nur SBC konnten, gabs nur rumgezicke und kein Geld.
Ich solle nen Video machen wegen dem Problem, äh ja da hört man den Unterschied ja auch recht deutlich... :roll:
Screenshots, dass Android nur SBC anzeigt, aber bei nem anderen AptX galt wohl nich.
Stefan
Beiträge: 363
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:14
Wohnort: Köln

Re: Chinawarethread

Beitrag von Stefan »

xanakind hat geschrieben: So 3. Dez 2023, 16:57 Der hier ist richtig gut:
https://de.aliexpress.com/item/1005004766021973.html
Essager 30w 5a qc pd 3,0 scp usb auto ladegerät 4,0 usb typ c auto schnell ladung für iphone 12 13 huawei samsung xiaomi
Beide USB Ports sind getrennt und tatsächlich mit bis zu 4,5A belastbar (4,98Volt) :shock:
Beide Ports können auch bis zu 9 Volt unabhängig voneinander ausgeben.
Kommt auch mit 25 Volt Eingangsspannung klar, also LKW tauglich.
Danke für den Tipp.
Wenn ich nicht angemeldet bin, dann kostet der Artikel 0,46 Euro. Sobald ich angemeldet bin, ändert sich der Preis auf 4,72€. Bin ich dem Ali nicht würdig? :D
duese
Beiträge: 6032
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese »

xanakind hat geschrieben: So 3. Dez 2023, 16:57 Der hier ist richtig gut:
https://de.aliexpress.com/item/1005004766021973.html
Essager 30w 5a qc pd 3,0 scp usb auto ladegerät 4,0 usb typ c auto schnell ladung für iphone 12 13 huawei samsung xiaomi
Beide USB Ports sind getrennt und tatsächlich mit bis zu 4,5A belastbar (4,98Volt) :shock:
Beide Ports können auch bis zu 9 Volt unabhängig voneinander ausgeben.
Kommt auch mit 25 Volt Eingangsspannung klar, also LKW tauglich.
Die machen auch die angegebenen 12 V. Getestet mit Pinecil (USB-C, 20W mehr zieht der an 12V nicht) und einen USB-Step-Down-Step-Up (am USB A).

Was bei mir nicht funktioniert (aber auch an einem Anker-Ladegerät): Total dumme Geräte (Taschenlampen, Retevis-Funkgerät) laden am USB-C nicht. Am USB-A gehts.



https://de.aliexpress.com/item/1005005185604022.html
Magnet schwach aber hält das Ding auf Stahlblech fest.
Schön hell, man kann wirklich damit was anfangen. Auf heller Stufe wird es nach ein paar Minuten sichtbar dunkler, wenn man wieder einschaltet wirds wieder ein bisschen heller. Nach 55 Minuten auf heller Stufe ging sie dann aus. Auf kleiner Stufe wirds wohl deutlich länger sein. Laufzeit brauchbar, besonders für die Größe und Helligkeit. Taster geht sehr leicht, macht man in der Hosentasche vielleicht aus versehen an. Für <2€ Absolute Kaufempfehlung. 5€ ist aber auch noch kein Wucher.


https://de.aliexpress.com/item/1005005445851704.html
Keinerlei Funktion, gibt keinen Strom durch, taucht nicht im Gerätemanager auf. Disput wurde (mit Foto, sonst kann man nicht abschicken) sofort akzeptiert und ne Minute später hat Paypal die Erstattung gemeldet (3,29€ statt der bezahlten 1,87€)

Und es ist erstaunlich, von meinen sechs bestellten Artikeln hast Du auch drei gekauft, Philipp. (der 12V USB-Stöpsel, das Kabel mit Leistungsanzeige und die kleine Taschenlampe aus Deiner Bestellung, teile Deine Meinung) :mrgreen:
duese
Beiträge: 6032
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese »

Stefan hat geschrieben: Mo 4. Dez 2023, 11:09 Danke für den Tipp.
Wenn ich nicht angemeldet bin, dann kostet der Artikel 0,46 Euro. Sobald ich angemeldet bin, ändert sich der Preis auf 4,72€. Bin ich dem Ali nicht würdig? :D
Neukundenrabatt. So bin ich an meine Stirnlampe für 0,48€ gekommen. Hab mich per Googleaccount angemeldet, nicht mit meiner Email-Adresse.
Stefan
Beiträge: 363
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:14
Wohnort: Köln

Re: Chinawarethread

Beitrag von Stefan »

duese hat geschrieben: Mo 4. Dez 2023, 11:11
Stefan hat geschrieben: Mo 4. Dez 2023, 11:09 Danke für den Tipp.
Wenn ich nicht angemeldet bin, dann kostet der Artikel 0,46 Euro. Sobald ich angemeldet bin, ändert sich der Preis auf 4,72€. Bin ich dem Ali nicht würdig? :D
Neukundenrabatt. So bin ich an meine Stirnlampe für 0,48€ gekommen. Hab mich per Googleaccount angemeldet, nicht mit meiner Email-Adresse.
Danke Dir. Dann teste ich mal die email Plus-Adressierung ;).
duese
Beiträge: 6032
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese »

BTW, Philipp, danke fürs testen der verschiedenen Ladegeräte. Da hab ich auch überlegt, ob ich da was nehmen soll, aber so wie das aussieht bleibe ich doch lieber bei Anker.
Jesaiah
Beiträge: 890
Registriert: Do 17. Nov 2016, 10:16

Re: Chinawarethread

Beitrag von Jesaiah »

Neu im Bestand:
VEVOR-Vakuumkammer.
Ersttest nach werkzeuglosem Zusammenschrauben: -0,8 bar, hält seit 2 Stunden verlustfrei. Schaut nicht schlecht aus.
vakuumset.jpg
duese
Beiträge: 6032
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese »

duese hat geschrieben: Mo 4. Dez 2023, 11:10 https://de.aliexpress.com/item/1005005445851704.html
Keinerlei Funktion, gibt keinen Strom durch, taucht nicht im Gerätemanager auf. Disput wurde (mit Foto, sonst kann man nicht abschicken) sofort akzeptiert und ne Minute später hat Paypal die Erstattung gemeldet (3,29€ statt der bezahlten 1,87€)
Update, hab das Ding gerade geknackt. Da ist ein HS8836A USB 2.0 Hub Chip drin. Außerdem nur vier Strippen zum Strecker. Kann also gar kein USB 3.1 sein. Weiter gemessen hab ich nicht.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Bevor ich diese Schrott-Ladegeräte in den Müll kippe, habe ich sie wenigstens mal geknackt:
1.jpg
2.jpg
Die scheinen alle aus der gleichen Fabrik zu fallen, lediglich die Aufdrucke mit irrsinnigen Wattleistungs-Zahlen ;) unterscheiden sich.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Ich hatte mir für 1,86€ mal dieses 100 Watt Ladekabel mitbestellt:
https://de.aliexpress.com/item/1005005902836368.html

Die blaue LED ist echt und funktioniert auch, der 100 Watt Chip ist aufgeclipst und lässt sich ganz leicht tauschen:
Fake.jpg
:lol:
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Die Dinger hier sind kein Fake und funktionieren tatsächlich:
https://de.aliexpress.com/item/1005005324613468.html
1.jpg
Gernstel
Beiträge: 1289
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Chinawarethread

Beitrag von Gernstel »

> der 100 Watt Chip ist aufgeclipst und lässt sich ganz leicht tauschen

Das ist bestimmt so ein Quantenchip!
Pass bloß auf Dich auf. Wenn wir nichts mehr von Dir hören, war bestimmt der KGB oder CIA da!
Jesaiah
Beiträge: 890
Registriert: Do 17. Nov 2016, 10:16

Re: Chinawarethread

Beitrag von Jesaiah »

xanakind hat geschrieben: Mo 11. Dez 2023, 16:07
Die blaue LED ist echt und funktioniert auch,
https://www.youtube.com/watch?v=AaoGJV_YD0g

jaaaaa, ich weiss, alt, aber immer wieder gut :)
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

xanakind hat geschrieben: Fr 1. Dez 2023, 10:43
duese hat geschrieben: Fr 1. Dez 2023, 07:49 Ist das links so eine BunteLEDBluetoothBlinkeBar?

Da bin ich drum rum geschlichen, hab aber keine für mich überzeugenden Argumente gefunden das in den Warenkorb zu legen. Könntest Du vielleicht berichten was es tut?
Einen wirklichen Nutzen hat dieses Ding nicht, es ist halt ein netter Partygag.
Ein Messgerät ist das nicht, der Ton wird nur über das eingebaute Mikrofon erfasst.
Ich habe die Version ohne Akku bestellt:
1.jpg
Die Platine ist relativ dünn und lässt sich ein wenig biegen:
2.jpg
Kann man sich bei einer Feier dann z.B. an eine Mütze / Zylinder tackern :lol:
Doof: Wenn der Strom weg war, vergisst es alle Einstellungen :(

Hat noch jemand einen Zylinder für mich? :mrgreen:
Heute kam eine Version mit eingebauten Akku und die Bestückungen der Platinen sind tatsächlich unterschiedlich:
(Oben: Mit Akku, unten: ohne Akku)
Einfach eine Zelle nachträglich anlöten iss also nich :(
Die Stromaufnahme aus dem Akku schwankt zwischen 20mA (keine LED leuchtet) und 280mA (alle LED leuchten weiss)
Der winzige Akku dürfte auf einer Feier mit seinen geschätzten 150mAh nur etwa eine Stunde halten.
Dateianhänge
1.jpg
Benutzeravatar
flatterband
Beiträge: 236
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 19:06

Re: Chinawarethread

Beitrag von flatterband »

Wenn der Küchensiphon mal wieder verstopft ist.

Das lange Teil (ca. 1,7m) mit den Borsten an beiden Enden passt auch noch prima durch Abflüsse die nur 6 Löcher haben und fädelt sich durch bis vor die Wandmuffe wo es 90° anknickt. Auch in den Überlauf geht es rein.

Gerade eben in zwei Minuten die Küchenspüle wieder 100% zum ablaufen gebracht.

Gab eine kurze Schrecksekunde weil das Wasser komplett ablief - ich dachte schon der Siphon hätte sich gelöst.

https://www.aliexpress.com/item/1005005858423565.html
oder
https://www.aliexpress.com/item/1005006073363843.html

Ich hatte bei beiden Shops je einen Satz bestellt (weil 2x bei demselben Shop bestellen teurer gewesen wäre).
Die Shops haben kein eigenes Lager sondern sind nur Wiederverkäufer (Dropshipper). Beide kamen in einem Luftpolsterumschlag an.

Vorige Versuche waren heisses Wasser, Soda und Essig und so ein großer Kolben zum Ziehen/Drücken - aber es floss einfach immer noch nicht vernünftig ab.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

HD Ohrkamera:
https://de.aliexpress.com/item/1005004803840580.html

Kernschrott, nicht kaufen,auch nicht für 1,86€. Unbrauchbar und fliegt in den Müll.
HD sieht so aus:
VGA.jpg
Und die Kamera macht etwa 2 Frames pro Sekunde, der Fokusabstand beträgt etwa 2cm.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Dieses kleine Teil hier ist eine Eierlegende Wollmilchsau:
https://de.aliexpress.com/item/1005005124153135.html
Bluetooth 5,0 Audio Receiver Sender Adapter USB Auto FM Bluetooth Empfänger MP3 Play Aux Audio Dual Output Stereo Boombox

Dieses kleine Ding kann wirklich alles:
Von USB auf UKW (Er gibt sich dabei als Soundkarte aus)
Von Speicherkarte auf 3,5mm Klinke
Von Speicherkarte auf Bluetooth
Von Speicherkarte auf UKW
Von 3,5mm auf Bluetooth
Von Bluetooth auf 3,5mm Klinke
Von Bluetooth auf UKW (und 3,5mm Klinke gleichzeitig!)

Doof: All diese Funktionen werden nur über die 3 Tasten gesteuert. Die Bedienung ist also etwas umständlich.
Die Klangqualität ist leider auch nicht HiFi kompatibel
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

Also wieder nur eines der Geräte die bahuoten AptX zu haben, aber dann doch nur SBC unterstützen?
Kannst ja mal in den Androiden Einstellungen gucken was ausgewählt wurde:
Siehe 2. Methode: https://www.xda-developers.com/how-to-c ... c-android/
Da kannste auch gegenchecken ob dein Teleföhn wirklich AptX auswählt bei einem Gerät, von dem du weißt, dass es witklich diesen Codec kann.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Selbstverständlich kann das Ding kein APTX, sondern nur SBC.
Wird aber auch nicht explizit beworben.
"Bluetooth 5,0" beinhaltet ja nicht zwingend dieses Codec und "HD Stereo" kann ja alles heissen :lol:
Das hatte ich aber auch nicht erwartet.
Das Ding habe ich mir primär für folgende Anwendung gekauft:
Längere Fahrten (Ausflüge mit den Kids / Lehrgänge) mit unserem rumpeligen Feuerwehrbus.
Der Ford Transit ist von "HiFi" weit entfernt, erst recht wenn der voll mit Kindern ist :lol:
Das Ding kann ich mit einem OTG-Kabel direkt an das Handy stecken und schon läuft die Musik ohne wenn und aber.
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

In der Tabelle der Spezifikationen steht eindeutig "Unterstützt apt-X Ja"

SBC klingt leider so mies, das dass auch bei gammligen Autostereos bemerkbar ist.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

https://de.aliexpress.com/item/1005006307352289.html
Grenz überschreitende Mehr frequenz 250-913MHz drahtlose Kopie Fernbedienung Rollladen Garagentor Universal Voll frequenz Kopie re

Funktioniert, ich kann nicht meckern.
Aufpassen, es gibt diese Fernbedienungen für 2,84 und für 4,73€
Beide sind exakt gleich:
1.jpg
Es kann aber halt sein, dass die Software auf dem Controller unterschiedlich ist um den Frequenzbereich anzupassen--> noch nicht getestet.

https://de.aliexpress.com/item/1005005101719987.html
Twooc Fahrrad elektronische Horn laute Warnung cr2032 Batterie 120db ipx4 wasserdicht geeignet für Straße und Mountainbike
Die Lautstärkeangabe von 120dB ist OK, zumindest wenn man relativ nah misst (was aber eigentlich ja falsch ist):
2.jpg
Der Ton ist schön nervig. Dauerhupen geht aber nicht. Das Ding Piepst aber immer nur für etwa 0,8 Sekunden, egal wie lange / kurz man die Taste drückt. Die eigentlich unnötige Bedienungsanleitung enthält unter den 38 Sprachen tatsächlich auch Deutsch! :)

https://de.aliexpress.com/item/1005006267726113.html
Fahrrad klingel Fahrrad horn Motorrad elektrische Diebstahls icherung Alarm Hupe lauter Alarm Ring Glocke Fahrrad zubehör
Lautstärke:
3.jpg
Erzeugt einen nervigen krächzenden Ton. Dauerhupen ist hier möglich, die kürzeste Hupzeit beträgt jedoch etwa 1 Sekunde. Kürzer als 1 Sekunde geht nicht.
Für 2,84€ mein persönlicher Kauftipp.

https://de.aliexpress.com/item/1005004908038016.html
Fahrrad elektrische Glocke Fahrrad USB Ladehupe MTB Mountainbike Warnung Sicherheits ring wasserdichte Glocke Fahrrad zubehör
Diesmal was mit Akku, aufladbar über Micro USB.
Auch für nur 2,84€ nicht wirklich empfehlenswert:
Das Gehäuse ist nicht wirklich abgedichtet und nur zusammengeclipst.
Die "Alarmanlage" funktioniert zwar, die auf der Packung beworbenen 300dB will ich aber nicht so ganz glauben:
5.jpg
:lol:
Aber:
4.jpg
Der Alarm löst nicht beim neigen oder sanften Bewegen aus, sondern erst bei stärkeren Erschütterungen. Der Sensor ist nur so eine einfache Spiralfeder in einem Metallröhrchen.+
Unter den 4 Klingeltönen ist einer aber wirklich besonders nervig und drückt auch schön in den Ohren.

https://de.aliexpress.com/item/1005006262505609.html
USB C wiederauf ladbare LED Taschenlampe LED Mini Schlüssel bund Licht mit Heck magnet UV-Licht Multifunktions tragbare Taschenlampe Camping Lichter
Für den Schlüsselbund ungeeignet, das Ding ist ein ganz schöner Brummer:
6.jpg
Wie immer: Von den schönen lang belichteten Stock-Produktfotos nicht blenden lassen.
Die Helligkeit ist relativ gering, meine kleinere JetBeam Schlüsselbundlampe ist erheblich heller (aber auch deutlich teurer)
Wasserdicht ist sie nicht, der vordere Teil besitzt keinerlei Abdichtung.
Die verbaute UV LED ist relativ nutzlos, da das UV-Licht durch das Gehäuse zum Großteil in sichtbares umgewandelt wird. Der verbliebene UV Anteil reicht noch nichtmal um die Streifen in einem Geldschein sichtbar zu machen.
Das Gehäuse leuchtet bei Dunkelheit wirklich nach und der Magnet ist wirklich auch stark genug damit sie an einem Stahlblech hält.
Als Notlampe im Auto oder für die Kinder--> OK
1,89€ hatte ich bezahlt, 3,30€ wurden mir dafür erstattet :lol:

https://de.aliexpress.com/item/1005006224699179.html
10led kopf montierte Taschenlampe Scheinwerfer im Freien Nacht fischen wasserdicht wiederauf ladbare Bergmanns lampe starkes Licht Scheinwerfer
Schrott, nicht kaufen!
Man hat einen riesigen Kasten an der Stirn und der Eimer ist nicht wirklich heller als diese flexiblen COB Teile:
https://de.aliexpress.com/item/1005005866167552.html
(Beispiel)
Das Gehäuse ist auch nicht wirklich Wasserfest aber immerhin verschraubt:
7.jpg
3,87€ hatte ich bezahlt, 6,65€ wurden mir erstattet :?:

https://de.aliexpress.com/item/1005005008255288.html
Hochleistungs-LED-Taschenlampe wasserdichte Angel laterne Taschenlampe USB wiederauf ladbare leistungs starke Scheinwerfer Suchscheinwerfer Camping lampe
Wie immer:
Nicht wirklich hell & billiger Plunder. Ich habe das Gefühl, diese Taschenlampen innerhalb dieser Spar-Aktion kommen alle aus der gleichen Fabrik :lol:
Innenleben:
8.jpg
ABER:
Das Ding macht dank des Reflektors einen schönen gebündelten Lichtstrahl.
Auf Nachbarshaus (etwa 20 Meter entfernt) macht die einen relativ kleinen Lichtfleck.
Der Reflektor besteht auf Metall (vermutlich Alu, nicht magnetisch) und die Frontscheibe aus Glas.
Im Gehäuse ist Platz für zwei 18650 Zellen vorgesehen.
Mal schauen wieviel ich hier erstattet bekomme, der Vorgang läuft noch.
Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Theuern / Kümmersbruck bei Amberg

Re: Chinawarethread

Beitrag von scotty-utb »

So sieht also ein billiges Ultraschall Bad aus :roll:
Ali besteht tatsächlich auf einer Rücksendung, die ist aber kostenfrei. Aber mit DPD :roll:
Gut, zusammen geschraubt habe ich es nicht, und ein noteit hinterlassen. Bin gespannt

Wenn der Motor nun mit den angegebenen 45k drehen würde, wäre es ja fast OK? Sind so 7k
Das Ding ist laut 8-)
Dateianhänge
IMG_20231217_114727.jpg
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

scotty-utb hat geschrieben: Do 21. Dez 2023, 23:46 So sieht also ein billiges Ultraschall Bad aus :roll:

Achtung, deine Adresse ist sichtbar!

Ist das so eins hier?
https://de.aliexpress.com/item/1005005670936869.html
Immerhin mit blauen Blinke LED´s!
Und es sind Ear Pötte auf den Fotos zu sehen. Sowas wirkt auch immer sehr hochwertig.
Fehlt eigetlich nurnoch ein iPhone (in der aktuellsten Version) und eine Ecke von einem Macbook auf einem Foto :lol:
Immerwieder erstaunlich, wieviel Mühe sich die Chinesen sich mit diesen alberben Werbegrafiken geben.
Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 6362
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von gafu »

glasfasernetzwerkzeug ist bei ali plötzlich (seit 1 jahr) schwer zu bekommen, nicht nach deutschland lieferbar, oder so ne art 404er (z.b. https://de.aliexpress.com/item/32648445249.html) wenn man von google kommt und darüber gesucht hat.
Wenn man dagegen aus aus holland kommt (cookies und alles muss weg, privates browsertab verwenden, sonst merkt aliexpress das und zeigt trotzdem die artikel nicht an, lieferland muss dann entsprechend auch NL sein und nicht DE) werden die tollen dinge angezeigt und sind bestellbar.

manche komplette shops werden nicht mehr in der suche berücksichtigt, aber es gibt auch welche die man nicht findet, aber wenn man einmal einen artikel geöffent hat, lässt sich ein teil der waren trotzdem bestellen. Andere werden als komplett leer angezeigt, haben aber zehntausend bewertungen im monat...

ich habe einen händler gefragt, der sagt es liegt an der deutschen regierung, für den marktzugang müssen die irgendwas machen was sie 1000 USD kostet. Wenn sie da vorhersehbar mit artikeln auf dem deutschen markt wenig umsatz generieren, dann bieten sie einfach keinen versand nach deutschland an und lassen es bleiben.
Ist also keine EU sache, sondern Schland...
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

https://de.aliexpress.com/item/1005006009060001.html
Esd anti statische Edelstahl pinzette Präzisions wartung industrielles elektronisches Reparatur werkzeug Heimmodell herstellung Handwerkzeuge
Finger weg, nicht kaufen!
Billigster Schrott. Absolut unpräzise und auch noch aus billigem Stahl (magnetisch)
Bzzz
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Bzzz »

Foto mit Magnet dran machen, Geld wieder holen, Verkäufer damit klarmachen, dass er nicht solche Scheiße verticken soll :twisted:

(siehe auch https://www.youtube.com/watch?v=y83BS_mK9GE)
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Das habe ich natürlich bereits gemacht. Sogar ein Video habe ich gemacht mit einem vergleich zu "richtigen" Edelstahlpinzetten.
Wurde auch anstandslos erstattet.
Stefan
Beiträge: 363
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:14
Wohnort: Köln

Re: Chinawarethread

Beitrag von Stefan »

Erschreckend, wie das Produkt dann so eine gute Bewertung erzielt. Gibt es bis auf den Preis andere Indikatoren, dass der Artikel vermutlich murks ist?
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

https://de.aliexpress.com/item/1005006319043920.html
Doosl Präsentation Klicker für Powerpoint-Präsentation

Da der Link gerade leider nicht funktioniert, so sieht das Ding aus:
1.jpg
3,73€ habe ich bezahlt.
Für den Preis ein Kauftipp. Funktioniert wunderbar Plug & Play mit Powerpoint.
Ein lager druck auf die obere Taste startet & beendet den Vollbildmodus. Ein langer druck auf die untere Taste schaltet das Bild schwarz.
Der Empfänger hat halt einen USB-C Anschluss. Wer also noch einen antiken Steinzeit Retro-Vintage Laptop besitzt, braucht einen Adapter.

https://de.aliexpress.com/item/1005005326190087.html
Baseus 3 in 1 usb kabel typ c kabel für samsung s20 xiaomi mi 9 kabel für iphone 12x11 pro max huawei ladekabel

Für 1,86€ super!
Der Innenwiderstand ist sehr gering (0,0Ω). Da hatte ich schon erheblich schlechtere Werte mit teils über 1Ω
Interessant finde ich aber dieses Detail:
2.jpg
Der Apple-Stecker hat ganz deutliche Steckspuren.
Nein, von mir sind diese Spuren ganz sicher nicht. Ich kann mir solche sehr hochwertigen mobilen Endgeräte überhaupt nicht leisten.
Ob die vor dem Versand tatsächlich geprüft werden? :?:

https://de.aliexpress.com/item/1005005989791011.html
Aptx hd ll Bluetooth-Empfänger mit geringer Latenz Sender BT5.0 RCA 5,2mm Buchse Aux Wireless Audio Adapter Freis prec heinrich tung für TV-PC
1.jpg
Verbaut ist der hier:
https://www.qualcomm.com/products/inter ... 0#Overview
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Wenn man Kiloweise diverse USB-Ladekabel hat, ist dieses Tool ein nettes kleines Hilfsmittel:
https://de.aliexpress.com/item/1005006128322460.html
Dt3 Datenkabel erkennungs platine Typ-C Micro-USB-C-Kabel tester Kurzschluss Ein-Aus-Schalt diagnose tool für iOS Android

Gut: Die LED´s leuchten auch mit nur 3 Volt noch mehr als ausreichend hell:
1.jpg
Auf die Unterseite werde ich daher ein LiIon Lademodul und einen kleinen flachen Akku aus einer Einweg E-Kippe kleben.
Damit wäre der kleine Tester dann auch mobil :)
Bzzz
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Bzzz »

Richtig nützlich wären die Dinger, wenn sie auch grob den Schleifenwiderstand abschätzen könnten. So für die schnelle Entscheidung, was mangels Kupfergehalt gleich in die Tonne kann.
Bin nach der Vorstellung von diesem österreichischen leider-nicht-Universalmodell https://caberqu.com/home/20-42-c2c-cabe ... thout_case im eevblog auch kurz davor, mir sowas wie das hier zu kaufen: https://www.amazon.de/gp/product/B0CFKM ... LJ8D&psc=1
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Bzzz hat geschrieben: Mo 29. Jan 2024, 23:13 Richtig nützlich wären die Dinger, wenn sie auch grob den Schleifenwiderstand abschätzen könnten.

Dafür hat das Ding ja extra Testpads auf der Oberseite.
Bisher habe ich diese Messung immer mit "nackten" Buchsen und einem Kurzschlussstecker gemacht.
Ja, die Messwerte sind teilweise erschreckend. Über 5Ω kamen bei billigen Dreckskabel schonmal vor.
Entgegen meiner Erwartung hatten diese ultradünnen Apple iPätt USB-C Ladekabel jedoch sehr gute Werte: 0,0Ω ! :shock:

So einen kompletten Belegungstester werde ich mir aus zwei von diesen Platinen selber zusammenfummeln:
https://de.aliexpress.com/item/1005003228528255.html
Fast 40€ finde ich dafür dann doch etwas happig.

Solch einen einfachen Tester hatte ich mir vor über 20 Jahren mal in eine kleine Holz-Zigarrenschachtel gebastelt. Für Scart-Kabel :mrgreen:
Bei den Scart Kabeln gab es nämlich auch ein ähnliches Problem: Manche waren nicht voll beschaltet und konnten damit dann kein RGB übertragen sondern nur S-Video oder gar nur FBAS.
Das erklärte dann auch, weshalb manche Scartkabel ein erheblich besseres Bild hatten.
Bzzz
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Bzzz »

Auf die Testpads kann man dann wieder mit dem Multimeter losgehen, das ist richtig, aber auch nicht so wirklich bequem. Irgendwas mit ner kleinen Stromquelle und Spannungsmessung (oder umgekehrt) wäre doch schick, so die eierlegende Wollmilchsau...
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 12542
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler »

Für 40€ könnt man ja schon fast selber bauen und könnte per Konstantstromquelle die Stromadern mit 100mA durchfluten um unter reelleren Bedingungen den Widerstand zu messen.
xanakind
Beiträge: 12483
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind »

Ich habe mir mal diesen universellen Stift kommen lassen:
https://de.aliexpress.com/item/1005005932549709.html
Kapazitiver Bildschirm-Touchstift für ipad Apple-Stift für Huawei Xiaomi Tablet-Stift Universal-Stift für Android-iOS-Fenster#
3,77€ habe ich bezahlt.
Ja, er funktioniert tatsächlich:
1.jpg
Mit meinem Toughbook funktioniert er sogar, wenn er ausgeschaltet ist :?:
Das beigelegte Ladekabel ist der übliche Schrott--> Bitte direkt entsorgen.
Schade: Die Gummikappe für den USB-C Port ist einfach nur aufgesteckt und nicht gesichert. Die verliert man wohl ruck zuck.
Ansonsten ist die Verarbeitung wirklich sehr gut. Er wirkt überhaupt nicht wirklich minderwertiger als ein Apple Stift (der übrigens auch geladen werden muss)
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9439
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Chinawarethread

Beitrag von zauberkopf »

Ja, er funktioniert tatsächlich:
Und wie kriegst Du das wieder weg ? Azeton ? :lol:
Antworten