Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

Antworten
Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 6544
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Roehricht »

Hallo,
ich kann hier ein grossen Flachbildschirm für kleines abgreifen.

Den hier:
DSCF4278.JPG
DSCF4277.JPG
DSCF4276.JPG
DSCF4275.JPG
ca 1,50m breit und 80 cm hoch.
Ich kann den mit zum Treffen mit nach Fuhrenkamp mitbringen. Aber nur wenn Jemand den definitiv haben will.
Im grossen und ganzen funktioniert er soll aber die ein andere kleine Macke haben.
Das Gerät stammt von einer hamburger Behörde.

Bei Übergabe 100 Ocken.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
barclay66
Beiträge: 1051
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:12
Wohnort: im Speckgürtel Münchens

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von barclay66 »

Ich glaube, es handelt sich um dieses Modell: http://support.ricoh.com/bb_v1oi/pub_e/ ... 526_de.pdf
Immerhin 4K mit Touch!

Wenn das nicht so weit von mir weg wäre... :x
Benutzeravatar
tschäikäi
Beiträge: 2014
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01
Wohnort: Saarland

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von tschäikäi »

barclay66 hat geschrieben: Mi 29. Nov 2023, 14:37 Ich glaube, es handelt sich um dieses Modell: http://support.ricoh.com/bb_v1oi/pub_e/ ... 526_de.pdf
Immerhin 4K mit Touch!

Wenn das nicht so weit von mir weg wäre... :x
Ach komm, du hast doch was viel besseres. ;)
Benutzeravatar
barclay66
Beiträge: 1051
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:12
Wohnort: im Speckgürtel Münchens

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von barclay66 »

Wäre ja auch nicht für mich sondern für den Junior in seinem Tonstudio: Jede Menge Spuren auf einmal und auch noch Touch...
MarkK
Beiträge: 264
Registriert: Fr 23. Jun 2023, 21:17

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von MarkK »

Ich suche gerade händeringend nach persönlichen Gründen für so ein Teil, aber mir will partout nichts einfallen. Falls doch, melde ich mich noch mal, ist ja schon cool so ein Ding.
Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2821
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Marsupilami72 »

Wenn den in Fuhrenkamp keiner haben will - kriegen wir den in den Harz?

Ich könnte mir vorstellen, dass der sich in der Feldlage für einen Schulungs-/Konferenzraum gut machen würde...
xanakind
Beiträge: 12484
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von xanakind »

Wolfgang, denke bitte daran:
das ist kein normaler oller Bildschirm, sondern ein digitales Whiteboard.
Darauf können also potentiell sensible Daten & W-Lan Zugangsdaten gespeichert sein.
Vor der Übergabe also bitte unbedingt gründlich löschen, notfalls den Datenträger ausbauen und mechanisch zerstören.
Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2821
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Marsupilami72 »

Also laut Handbuch ist das wirklich nur ein großer Touchscreen...
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

Boah da wird man ja hellhörig...wo steht dieser denn ?

wenn es OK wäre und dieser noch zu haben sei... ich bin zu Weihnachten in der Region um Cuxhaven zugegen mit meinem Bulli. also wär Abholung kein Problem wenn es in der Hamburger Region wäre

Da das Dinge normal.VGA/DVI spricht..wirds interessant
Grüsse
Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 6544
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Roehricht »

Hallo,
der Apparillo , wenn ich ihn abhole, wird dann in 25474 Ellerbek abzuholen sein.
Nördlich von HH.
Wenn den in Fuhrenkamp keiner haben will - kriegen wir den in den Harz?
Also ich werde den nicht bis zum Sommertreffen einlagern. Wenn sich bis zum Tage meien Abreise nach Fuhrenkamp kein Interesse zeigt, lasse ich ihn da wor er ist.
Mir ist Kuckmöbel zu gross und sperrig.

73
Wolfgang
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

Na wenn der Zeitraum.um.Weihnachten okay wäre.. wärs kein Thema dann plane ich es mit ein.
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

xanakind hat geschrieben: Mi 29. Nov 2023, 16:16 Wolfgang, denke bitte daran:
das ist kein normaler oller Bildschirm, sondern ein digitales Whiteboard.
Darauf können also potentiell sensible Daten & W-Lan Zugangsdaten gespeichert sein.
Vor der Übergabe also bitte unbedingt gründlich löschen, notfalls den Datenträger ausbauen und mechanisch zerstören.
Da gehe ich mit. sollte der Kasten zu mir kommen, wird das auch geprueft. es gibt nichts schlimmeres wenn Daten rumrennen die nichts in fremde Hände zu suchenhaben. auch wenns erstmal wie ein gewöhnlicher touchmonitor aussieht.
Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 6544
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Roehricht »

Hallo,
ich gehe mal davon aus das hier verantwortuingsvolle Leute unterwegs sind.
Bei der Nummer ist für mich gerade mal ein kleiner Spritkostenanteil drin. Ich werde nichts testen und nichts zerlegen.
Für den Käufer ist ein Restrisiko vorhanden das man im worst Case damit nichts anfangen kann.

Für mich zählt, haben wollen ohne zu meckern und ohne jegliche Gewährleistung.
Wer das Teil haben will gibt mir eine definitive Zusage und bezahlt mir 100 Ocken. Selbstverständlich zerstört er vorgefundenen Daten unwiederbringlich. Ich gehe davon aus das da nur Himmelsbilder von Gestirnen drauf ist, weil der kommt aus der Uni von den Himmelskuckern

Wenn nicht bleibt er da.
Am Freitag vormittag ist es zu spät für ein Entscheidung, am Montag oder Dienstag also am 4 oder 5-12 ist Ultimo. Komprende!!

73
Wolfgang
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

Ich würde zusagen aber ich kann leider erst zwischen Weihnachten und Neujahr :-/ ich bin aktuell zuhause in Tschechien
xanakind
Beiträge: 12484
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von xanakind »

Und? Gibt es hier Neuigkeiten oder wurde der Eimer zum Sperrmüll geschoben?
Mich würde wirklich mal interessieren was genau das Ding macht & Funktioniert.
Bisher kenne ich nur diese Samsung FLIP-Dinger
xanakind
Beiträge: 12484
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von xanakind »

Marsupilami72 hat geschrieben: Mi 29. Nov 2023, 15:13 Ich könnte mir vorstellen, dass der sich in der Feldlage für einen Schulungs-/Konferenzraum gut machen würde...
Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das die Bewohneries (ich hoffe ich habe es korrekt geschrieben) sowas tatsächlich gebrauchen können.
Die brauchen viele andere Dinge vermutlich wesentlich dringender:
Baustoffe, Dämmmaterielien, Putz, Mörtel, Estrich, Bodenbeläge, Tapeten, Farben, Dachziegel, Regenrinnen, Bleche, Balken, Türen, Fenster....
Installationsmaterial (Elektro, Wasser)
Werkzeuge, Gartengeräte und Material für dessen Instandhaltung & Pflege
Da wird so ein oller Monitor ziemlich sicher gaaaaaanz weit hinten auf der Prioritätenliste stehen
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

Also ich wär jetzt in der Region flexibel bis Neujahr. also wenn der gerät noch da ist?

ABER Gemeinschaftliches hat defintiv vorrang vor Spieltrieb einer einzelperson.
Sollte die Feldpage das Dingens gebrauchen können, hat es vorrang.

Sofern das Ding noch lebt.


Grüsse
Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 6544
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Roehricht »

Hallo,
ob der Kuckmöbel noch da ist kann ich leider nicht sagen. Kurz nach dem Treffen in Fuhrenkamp habe ich ein Bandscheibenvorfall bekommen. Dann letzte Woche vom Arzt ins Krankenhaus eingewiesen und operiert worden. Seit gesten Nachmittag wieder Zuhaus. Ich muss mich extrem schonen.
Somit sind erstmal alle Akivitäten die eine Hubraft von mehr als 5k erfordern eingestellt.

73
Wolfgang
ALF2000
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22
Wohnort: Ceský Rep

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von ALF2000 »

Gute Besserung. Gesundheit geht vor Frickelei.
Kenakapheus
Beiträge: 172
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:43
Wohnort: Freie Feldlage (Ja, da wo das Treffen ist))

Re: Grossen Flachbildschirm auf Rollwagen

Beitrag von Kenakapheus »

xanakind hat geschrieben: Do 21. Dez 2023, 16:18 ...

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das die Bewohneries (ich hoffe ich habe es korrekt geschrieben) sowas tatsächlich gebrauchen können.
...
Da wird so ein oller Monitor ziemlich sicher gaaaaaanz weit hinten auf der Prioritätenliste stehen
Brauchen ist immer sehr relativ.
Nützlich wäre der für den Seminarraum definitiv. Wir haben da zwar einen Beamer, aber besonders bei Tageslicht sind Bildschirme doch deutlich besser für vieles.
Priorität hat das natürlich keine, das ist schon korrekt. Realistisch würde der halt ca. 10 mal im Jahr überhaupt genutzt werden. Tendenz allerdings steigend.

- Phiona
Antworten