--Alles weg!--POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

Antworten
xanakind
Beiträge: 9896
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

--Alles weg!--POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von xanakind » So 15. Mai 2022, 17:59

Ich habe wieder mal was abzugeben:
E-Cue Faderunit:
1.jpg
2.jpg
ungetestet, braucht aber auf jeden Fall etwas liebe:
Muss mal zerlegt und gereinigt werden. Die Tasten "programmer" & "content" klemmen. Da ist wohl klebriger Energy-Plörre reingelaufen
Der obere Drehknopf dreht sich verdächtig leicht. Vermutlich ist da der Encoder defekt und muss getauscht werden.
Die Kiste spuckt die Daten wahnweise über RS232 oder MIDI aus.
Netzteil ist dabei, ist aber nicht das Originale
3.jpg
4.jpg
Dann hätte ich hier diesen Netgear FS728TP Switch
Hat bis zum Ausbau noch funktioniert.
Ich habe ihn eben aber nochmal angeschlossen und auf allen Ports bekomme ich einen Link.
Dann habe ich noch dieses Kabel von irgend einem Kamerazug / Schulterkamera.
Es stammt vermutlich (!) von einem alten Sony Kamerzug.
10 poliger Stecker, 5 Meter lang
6.jpg
7.jpg
Sagt einfach was ihr wollt zusammen mit einem Preisvorschlag.
Zuletzt geändert von xanakind am Sa 21. Mai 2022, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2372
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von Marsupilami72 » Mo 16. Mai 2022, 08:49

Also das Faderdings triggert mich ja schon irgendwie... könntest Du das auch zum Treffen mitbringen?

xanakind
Beiträge: 9896
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von xanakind » Mo 16. Mai 2022, 09:16

Die Faderunit ist erstmal reserviert.
Die Person muss erst noch prüfen, ob das vorhaben so funktioniert.
Wenn das nicht klappt, bekommst du das Ding :)

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 12404
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von uxlaxel » Mo 16. Mai 2022, 09:49

wenn das kamerakabel so ähnlich ist wie meine kabeltrommel von philips, dann ist da ein koax für f-bas, eine zweipolige geschirmte strippe für ton und zwei drähte 0,75mm2 für spannung (24V?) drin.

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2345
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von Chefbastler » Di 17. Mai 2022, 23:34

Wenn das Kamerakabel keiner will, bitte zum Fingertreffen mitbringen. Ist meine ich für ECU passend.

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2345
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von Chefbastler » Di 17. Mai 2022, 23:41

uxlaxel hat geschrieben:
Mo 16. Mai 2022, 09:49
wenn das kamerakabel so ähnlich ist wie meine kabeltrommel von philips, dann ist da ein koax für f-bas, eine zweipolige geschirmte strippe für ton und zwei drähte 0,75mm2 für spannung (24V?) drin.
Vermute ich weniger, das Bradcast Technik mit den üblichen teueren Hirose Rundsteckern. Über so Kabel gehen mehr so Fernsteuerungsgeschichten für Kamera und Optik darüber. Video in der Regel über höherwertige Coaxkabel mit BNC Stecker und Audio Symetrisch über XLR oder auch BNC

Benutzeravatar
xlr8r
Beiträge: 542
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:52
Wohnort: 95473
Kontaktdaten:

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von xlr8r » Mi 18. Mai 2022, 07:16

Hi.

Nachdem sich mein Vorhaben als nicht ( ohne erhebliche Umbaumaßnahmen) realisierbar herausgestellt hat möge der nächste die faderunit haben. Danke fürs warten xana ✌️

xanakind
Beiträge: 9896
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von xanakind » Sa 21. Mai 2022, 17:56

Hat an dem Switch keiner Interesse?
Dann kommt der kommende Woche auch in die Tonne.
Die Faderbank bekommt Marsupilami und das Kamerakabel Chefbastler

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11502
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von Fritzler » Sa 21. Mai 2022, 18:58

xanakind hat geschrieben:
Sa 21. Mai 2022, 17:56
Hat an dem Switch keiner Interesse?
Der hat nur 4x Gbit als Uplink und sonst 24x 100mbit.
Danach guckt heutzutage eigentlich keiner mehr.

xanakind
Beiträge: 9896
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von xanakind » Sa 21. Mai 2022, 19:05

Alles klar, dann kann ich den mit gutem Gewissen entsorgen.
Zuletzt geändert von xanakind am Sa 21. Mai 2022, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11502
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: --Alles weg!--POE Switch, Faderunit, Kamerakabel

Beitrag von Fritzler » Sa 21. Mai 2022, 19:09

Is aber auch durchaus interessant.
Als du letztens etwas Bodensatz angeboten hattest ging das weg, aber son Switch nicht :lol:

Antworten