2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7417
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Hightech » Fr 9. Jul 2021, 11:27

Nee, das ist eine Vorlage für Schnelltest, kein Zertifikat, das du Schnelltests offiziell machen darfst.

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » Fr 9. Jul 2021, 12:26

Das meint daruel doch - das ist das Ding, dass Du als offiziell gültigen Testnachweis ausstellen darfst, wenn Du diesen Online-Lehrgang absolviert hast.

daruel
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 08:53
Wohnort: NRW

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von daruel » Fr 9. Jul 2021, 14:23

Marsupilami72 hat geschrieben:
Fr 9. Jul 2021, 12:26
das ist das Ding, dass Du als offiziell gültigen Testnachweis ausstellen darfst, wenn Du diesen Online-Lehrgang absolviert hast.
Korrekt. Habe es hier in NRW halt direkt vom Amt bekommen, im Netz gab es nur ein Muster.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Lötfahne » So 11. Jul 2021, 17:02

Wer kommt denn nun eigentlich alles?
(Bitte ergänzen und entsprechend copypasten)

Lötfahne

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 10682
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Fritzler » So 11. Jul 2021, 17:25

Wer kommt denn nun eigentlich alles?
(Bitte ergänzen und entsprechend copypasten)

Lötfahne
Fritzler


(eigentlich hatte Kuddel das immer geposted für Fahrgemeinschaften mit der teilweisen PLZ, aber das FKNW macht ja diesjahr keine Orga und Marsupilami im Alleingang, da geht eben nicht alles)

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » So 11. Jul 2021, 17:28

Stand der Anmeldungen/PLZ bis jetzt:

Andreas_P 97
BernhardS 84
Cato 63
Chefbastler 83
CNC-General 54
Finger 26
Freak 31
Frickler 71
Fritzler 12
Harry02 67
Hightech 29
ichwersonst 65
iggy 81
jodurino 99
Julez 48
Julia 26
Kenakapheus 29
Kuddel 26
Lötfahne 69
Marsupilami72 38
Matt 90
Nello 77
Nicki 54
patagona 74
Pia 7
RajaKentut 90
rene_s39 47
scotty-utb 91
Senf 39
Senf_ 39
Sven 26
Thomas 75
Tobi 52
Treckergott 88
Uxlaxel 7
xanakind 61

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » So 11. Jul 2021, 17:51

du hast aus der 07 glatt eine 7 gemacht bei den abgekürzten postleitzahlen ;)

Miraculix
Beiträge: 649
Registriert: So 27. Mai 2018, 17:35
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Miraculix » So 11. Jul 2021, 17:53

Zu dem Test Thema:

In meinem Fall war es eine Ausbildung übers Rote Kreuz, externe Zahlen 50€. Geht 2h mit Praxisteil.
Danach dürfen Abstriche im nasenraum vorgenommen werden, wenn der Träger dahinter steht.

In der Firma darf ich keine Abstriche durchführen, da dies eine medizinische Handlung darstellt (Körperverletzung) da unsere Betriebshaftpflicht dies nicht abdeckt.

Wenn beim Patienten Nasenbluten oder Ähnliches auftritt komme ich in Teufels Küche.

Betriebsintern darf ich den selbsttest jedoch überwachen und bescheinigen. Dafür ist normalerweise mittlerweile nichtmal mehr die Ausbildung Pflicht. (Geeignete Person reicht..was auch immer das heißen soll) Den Patienten darf ich nicht anfassen.

Zum selber machen und abrechnen muss die Versicherung das ganze erlauben und eine Anmeldung bei der Gesundheitskammer erfolgen.

Bis dato hat mich noch niemand aufgehalten als ich mit meinem Schnelltest Zertifikat über das vorliegen einen negativen blabla
Aufgetaucht bin und bei Patient/Beaufsichtiger/und Firma der selbe Name stand.

Negativ? Alles klar gehen sie durch.

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » So 11. Jul 2021, 18:04

uxlaxel hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 17:51
du hast aus der 07 glatt eine 7 gemacht bei den abgekürzten postleitzahlen ;)
Das war MySQL, nicht ich...passiert halt, wenn man die PLZ als Zahl speichert :D

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Kuddel » So 11. Jul 2021, 18:10

Marsupilami72 hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 18:04
uxlaxel hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 17:51
du hast aus der 07 glatt eine 7 gemacht bei den abgekürzten postleitzahlen ;)
Das war MySQL, nicht ich...passiert halt, wenn man die PLZ als Zahl speichert :D
Excel hat das bei den vorherigen Treffen auch immer mit Axels Wohnort gemacht.

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » So 11. Jul 2021, 18:44

Kuddel hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 18:10
Marsupilami72 hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 18:04
uxlaxel hat geschrieben:
So 11. Jul 2021, 17:51
du hast aus der 07 glatt eine 7 gemacht bei den abgekürzten postleitzahlen ;)
Das war MySQL, nicht ich...passiert halt, wenn man die PLZ als Zahl speichert :D
Excel hat das bei den vorherigen Treffen auch immer mit Axels Wohnort gemacht.
Passiert halt mit allen Leuten zwischen Dresden (01) und Jena (07) immer mal, auch bei anderen Systemen. „darf ich sie nach ihrer PLZ fragen? 😂

Daffid
Beiträge: 477
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 14:35
Wohnort: Nordbaden

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Daffid » Di 13. Jul 2021, 08:01

Hallo ihr,

aufgrund einer kurzfristigen Urlaubsumplanung schaffe ich es eventuell doch, mich mal auf einem Treffen blicken zu lassen.
Da dies aber noch nicht in trockenen Tüchern ist wollte ich vorsichtig nachfragen wie das ablaufen würde wenn ich spontan einen Nachmittag bis Abends vorbeikommen würde. Wäre das ok? Soll ich das mit einem Organisator besprechen?

Danke
Gruß David

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » Di 13. Jul 2021, 19:36

Tut mir bitte einen Gefallen und taucht NICHT unangemeldet spontan beim Treffen auf!

Registriert euch auf der Website und schreibt in das Bemerkungsfeld, dass ihr noch nicht sicher seit, ob bzw. wann ihr kommen könnt. Den Rest klären wir dann vor Ort.

Henrik_V
Beiträge: 144
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 02:09

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Henrik_V » Di 13. Jul 2021, 20:49

Soeben angemeldet.... ich hoffe die Zahlungshinweise kommen nochmal per mail.... öhm ...

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » Di 13. Jul 2021, 20:53

Henrik_V hat geschrieben:
Di 13. Jul 2021, 20:49
Soeben angemeldet.... ich hoffe die Zahlungshinweise kommen nochmal per mail.... öhm ...
Wenn Du auf den Bestätigungslink in der Mail klickst, sollte Dir das eigentlich angezeigt werden...

Henrik_V
Beiträge: 144
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 02:09

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Henrik_V » Di 13. Jul 2021, 21:27

Oh... dss funktioniert auch mehrmals :)

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » Do 15. Jul 2021, 10:35

Wie spät darf man noch anreisen?
Meine Firma hat mich urlaubsbedingt für Freitag in die Spätschicht eingeteilt. Offiziell dürfte uch erst gegen 20:15 das Haus verlassen und hätte knapp 3h zu fahren.
Ist „halb zwölf in der Nacht“ ein Problem?

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2113
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » Do 15. Jul 2021, 11:31

Sagen wir es mal so: auf dem Platz ist von 22-7h Nachtruhe - was unter anderem heißt, dass die Schranke nicht auf geht...

Ihr müsstet dann halt vor der Schranke parken, könnt aber zu Fuß zu uns stoßen...

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » Do 15. Jul 2021, 18:27

das heißt, wohnwagen mit 6 leuten über die schranke heben?
mist.
vielleicht lässt es sich ja einrichten, dass ich bereits 18:00 der arbeit fern bleiben darf.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 8368
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von xanakind » Do 15. Jul 2021, 20:16

Die Schranke wird doch ganz sicher elektrisch betätigt.
Entweder gibt es irgendwo einen 0815- Siemens oder Möller Schlüsselschalter (ich habe immer die Universalschlüssel im Auto) oder wir überbrücken einfach mal kurz das Schütz.
Notfalls schrauben wir mal eben schnell den Schlagbaum ab :lol:

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Lötfahne » Do 15. Jul 2021, 20:38

@xana:
Nee, nee...
Wir legen einfach einen schraddeligen Zettel vor, mit "...kurzfristig..." und "... unverzüglich...", dann geht das mit der Schranke erfahrungsgemäß ganz schnell. :mrgreen:

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Kuddel » Sa 17. Jul 2021, 16:54

Ich finde es gerade nicht: Muss man zum Treffen auch als doppelt geimpfter einen Negativtest haben? Und können die den digitalen* Impfpass lesen? Oder brauche ich den alten, analogen, gelben?
Und wie ist das im Hotel?
Schnutenpullipflicht?
Sorry, ich war schon lange nicht mehr "draußen" und weiß gar nicht mehr, wie das geht.
Danke und Gruß
Kuddel

*ich weiß dass man das mit jedem Handy machen kann. Aber in D...
https://twitter.com/bueroprinzessin/sta ... 7552590849

andreas6
Beiträge: 3139
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von andreas6 » Sa 17. Jul 2021, 17:03

Den digitalen Impfpass mit allen Klardaten zeigt das Telefon selbst an, es braucht nichts weiter dazu. Die Kinder haben mir CovPass installiert und die Zettel mit dem Code eingelesen. Auch hier voller Schutz mit doppelter Impfung. Das vermittelt allein das Telefon ohne Papier.

MfG. Andreas

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 10682
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Fritzler » Sa 17. Jul 2021, 17:06

Ja, wenn man den funktionierenden neuen QR Code hat.
Ich war wohl so früh dranne, dass es noch son Pre Dingens war, was nur mit Sw Stand xy der App geht :roll:
Ich müsst also nochmal zum Arzt für den echten Code (Der Arzt kan da ja nix für), also gibts nur den Gelben.
Das sollt ja anerkannt werden.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 5246
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Matt » Sa 17. Jul 2021, 17:22

Auch ich bin zur Treffen vollständig geimpft. Ich bringe trotzdem gelbe Papier mit.
Und ich habe da eine Bitte an vollständig geimpfte Leute: Lass trotzdem testen, mit laientest/selbsttest. Nicht dass geimpfte Leut Viren als Aale verteilt.
Ich kann 15x Selbsttest mitnehmen für dieser Zwecks.

Antworten