Fricklerblick für drohende Schäden: IFS-Seite

Links, Shops Formelsammlungen und so weiter

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
berferd
Beiträge: 762
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Fricklerblick für drohende Schäden: IFS-Seite

Beitrag von berferd » Do 30. Jan 2020, 21:46

https://www.ifs-ev.org/

Als Frickler braucht man ein gutes Auge, wo Gefahren drohen.
Manche sind offensichtlich, manche gut versteckt, man kann aber mit etwas Erfahrung ein Auge dafür entwickeln.
Ich informiere mich daher gern über diverse technische Unfallhergänge, da man eine Menge über die üblichen Fehlerquellen und Verkettungen von Umständen lernt. Die obige IFS-Seite sollte eigentlich jeder Frickler (aber auch Handwerker) wöchentlich lesen.

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 2087
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Fricklerblick für drohende Schäden: IFS-Seite

Beitrag von Julez » Do 30. Jan 2020, 23:01

In der Tat, einer interessante Seite. Hier z.B.
https://www.ifs-ev.org/vorsicht-bei-der-bauteilwahl/
Ahn das mal!
Oder hier:
https://www.ifs-ev.org/modellbauakku-falsch-geladen/
Fachlich einwandfreie Informationen in einem Bereich, wo ich mich zufällig mit auskenne - sehr schön!

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Fricklerblick für drohende Schäden: IFS-Seite

Beitrag von sukram » Fr 31. Jan 2020, 14:12

Sehr interessant, danke!

Was für eventuelle Solarthermieprojekte interessant sein kann: https://www.ifs-ev.org/weiterhin-braend ... ieanlagen/
Zusammengefasst geht es darum, dass der direkte Unterbau von In-Dach-Kollektoren nicht aus Holz sein sollte, weil dieses bei der ständigen Wärmeeinwirkung anfängt zu verkohlen und sich irgendwann schon im Bereich 120°C entzünden kann.

Spektakulär ist der abgehobene Ausgleichsbehälter: https://www.ifs-ev.org/vom-aufstieg-und ... gefaesses/ :shock:

Antworten