Chinawarethread

Was taugen Pollin, Reichelt und Co

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11245
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler » Do 19. Aug 2021, 11:29

Interessant, dem Ali reichts nicht wenn ich ein Screenshot der Händlerseite mit der aptx Behauptung hochlade und ein Foto der Produktpackung woe kein aptx Erwähnung findet.
Sowe dem Handyscreenshot der Entwickleroptionen, die sagen, dass nur SBC als Codec geht.
Ich solle doch noch ein Video machen.
Hab ich langeweile?
Wenn ich nicht weiter reagiere, dann greift automatisch die Option, dass ich zurücksenden soll.
Ich erd jetzt nicht mehr reagieren, aber werd auch nichts zurücksenden, weil zu teuer.
Dann haben der Händler und Ali noch etwas Aufwand mit dem Dispute und ich verbuche das mal als Lehrgeld:
Bauelemente/Baugruppen: ja
Fertiges Cosumerzeuchs: nein

xanakind
Beiträge: 9079
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind » So 22. Aug 2021, 15:19

"Nicht ganz legale" Produkte sind auch weiterhin kein Problem.
Ich habe mir mal einen Satz Masterschlüssel für Kreuzbart und Vorhängeschlösser bestellt.
Absolut kein Problem :D
Nein, ich stelle hier keinen Link rein. Sucht hier bitte selbst.

duese
Beiträge: 5048
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Chinawarethread

Beitrag von duese » So 22. Aug 2021, 15:57

Für was für Schlösser funktionieren denn solche Masterschlüssel? Das muss doch im Schloss vorgesehen sein? Oder passt irgendwas mit meinem Verständnis von Schlössern nicht?

vorhautfront
Beiträge: 336
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 09:08

Re: Chinawarethread

Beitrag von vorhautfront » So 22. Aug 2021, 18:08

Vielleicht ein Bump Key. Da muss nur das Profil des Schlüssels passen.

xanakind
Beiträge: 9079
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55

Re: Chinawarethread

Beitrag von xanakind » So 22. Aug 2021, 18:09

vorhautfront hat geschrieben:
So 22. Aug 2021, 18:08
Vielleicht ein Bump Key. Da muss nur das Profil des Schlüssels passen.
Ja, sowas ähnliches.
Für Vorhängeschlösser gibt es aber eine einfachere & schnellere Version.
Das Schloss bleibt unbeschädigt! :shock:

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 1776
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Chinawarethread

Beitrag von sukram » So 22. Aug 2021, 22:02

Bei den meisten billigen Schlössern reicht ein Spanner und eine Rake (Rechen? Weiss grad nicht den deutschen Namen dazu) zum öffnen. Zum besseren Verständnis einfach mal den duröhre Kanal vom LockpickingLawyer gucken...

Hier ein Schloss mit Kreuzförmigen Schacht:

https://youtu.be/iSa42JLa3w4

Hier ein Bike-Schloss

https://youtu.be/26OYMHIhK2U

Benutzeravatar
topmech
Beiträge: 1408
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Schwäbische Alb 72587

Re: Chinawarethread

Beitrag von topmech » Fr 10. Sep 2021, 14:41

War das schon hier?
Der schnelle Ali hat die passenden T-Shirts für das nächste Treffen parat:
https://de.aliexpress.com/item/1005001632966192.html

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11245
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Fritzler » Fr 10. Sep 2021, 16:28

Das is kein Tshirt sondern son Hopper Hemd, das fällt sehr weit aus und du siehst damit direkt aus wie frisch ausm Ghetto. :geek:

Thomas
Beiträge: 424
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Thomas » So 12. Sep 2021, 22:53

Ja Und!
Sind Wir das nicht?

Grüße,
Thomas

Azze
Beiträge: 2167
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Chinawarethread

Beitrag von Azze » Mo 13. Sep 2021, 20:03

topmech hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 14:41
War das schon hier?
Der schnelle Ali hat die passenden T-Shirts für das nächste Treffen parat:
https://de.aliexpress.com/item/1005001632966192.html
Oh ja, diese Dinger... Das gehört eigentlich in den Thread mit den Bullshitprodukten. Abgebildet: Ein Foto in T-Shirtform . Ist klar, dass das wirkliche Produkt so niemals aussehen wird :roll:

Benutzeravatar
Hansele
Beiträge: 3267
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Hansele » Mo 13. Sep 2021, 20:10

Laut den Kundenbildern kommt das sogar halbwegs hin:
https://ae01.alicdn.com/kf/U3b4f5a42870 ... a3846l.jpg

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 6485
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mo 13. Sep 2021, 20:11

äh da ist ein Video mit Schaufensterpuppe die eben dieses Shirt an hat. :?: :!:
Ich finds witzig

Benutzeravatar
queck
Beiträge: 387
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 17:41

Re: Chinawarethread

Beitrag von queck » Mi 15. Sep 2021, 11:34

Dieser Klon einer bekannten action-kamera, Mitte 2016 hergestellt. 4k stimmt leider nicht.
Die gelbe soft-beschichtung ist wohl aus PU und seit kurzem klebrig.
IMG_20210915_111149_1.jpg
Vorteil wenn man die Blende entfernt ist, dass man jetzt den Fokus einstellen kann.
IMG_20210915_111225_1.jpg
So nah kann man dann ran (mit mehr Licht wäre das besser).
FHD0002.JPG
Hier sieht man, dass da leider stark in Software geschärft wird und wie schmal die Fokalebene ist.
FHD0003.JPG
FHD0006.JPG
Das Bild wirkt natürlicher, wenn man das durch einen Weichzeichnungsfilter schickt.
FHD0006-gauss-1.0.JPG

Matt
Beiträge: 5423
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Chinawarethread

Beitrag von Matt » Do 4. Nov 2021, 20:04

https://www.ebay.de/itm/152710765736

Dieser grüne quadratformige Karte IST keine Empfehlung meinerseits. (scheisse designed Karte, sodass man ihm um 1,27mm verschieben kann und ISA Slot ist dadurch komplett kurzgeschlossen. (dank FSP 300W ATX Netzteil ist es ohne Schaden geblieben, weil es soo schnell abgeschaltet hat))
fakepostdiagnose.jpg
Sooviel Luft, sodass Pinzette reinpasst.
fakepostdiagnoseschutt.jpg
verschoben reinstecken -> ISA totale Kurzschluss
dudummestückscheisse.jpg
Sichtbarmachen von Problemstelle.


Ausserdem funktioniert es nicht , wenn man dem richtig reinsteckt -> hat keine 0x80 Adresse-Dekoder für ISA , schau genau , da ist Adresse-Leitung 0 bis zu 15 nirgends angeschlossen. Fake-ISA Post-Diagnose-karte -> dient bei mir nun als PCI-only-Diagnose-karte.




https://www.ebay.de/itm/292105888291


Dieser Karte ist brauchbar.. (meiner hatte Schaden nach -12V an Daten 0 erlittet, aber nach Reparatur tut der als ISA-only Karte prima)

berferd
Beiträge: 870
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Re: Chinawarethread

Beitrag von berferd » Sa 4. Dez 2021, 15:54

Ich hatte mir für einen Solar-Aufbau ein Voltmeter 15V und ein Amperemeter +/- 3A mit Mittelstellung bestellt (zum Anzeigen des Lade-/Entladestroms).
Und zwar das hier https://www.ebay.de/itm/174025890953 und das hier https://www.ebay.de/itm/252959537800?var=551989207687.
Das war ein Reinfall.

Das Voltmeter hat offenbar eine eingebaute Batterie, es zeigt auch ohne Besaftung 2A an - weit außerhalb des mit der Justageschraube korrigierbaren Abweichungs-Bereichs.
IMG_6712.jpg
Beim Amperemeter hatte ich extra drauf geachtet, dass es eine sinnvolle Skaleneinteilung hat, d.h. Markierungen für 1A, 2A, 3A, und entsprechend diese jeweils in 0,1A-Teilstriche unterteilt. Das Ding was ankam hat (entgegen den Angebots-Fotos) eine Phantasie-Skala (ein Teilstrich = 0,3A) und Zahlenwerte bei 1,5A und 3A. :roll: Zudem weicht es ziemlich ab: um auf 1,5A Anzeige zu kommen, muss man 1,3A durchpumpen - das sind deutlich mehr als die versprochenen 2,5%.
IMG_6721.jpg

Antworten