Was ist es

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
Benutzeravatar
erwin
Beiträge: 582
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt
Kontaktdaten:

Was ist es

Beitrag von erwin » So 18. Jul 2021, 18:50

Bei meinem Lästen Besuch auf dem Scrotti fand ich das was ist es und was kann man damit anfangen
IMG_8060.JPG
IMG_8059.JPG
IMG_8058.JPG
Dateianhänge
IMG_8057.JPG

Benutzeravatar
Harry02
Beiträge: 1110
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Was ist es

Beitrag von Harry02 » So 18. Jul 2021, 18:55


Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4444
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Was ist es

Beitrag von gafu » So 18. Jul 2021, 18:56

mikrofonanschluss..?

beyer heißt jetzt beyerdynamic

wie sieht denn die andere seite von dem kasten aus?

Benutzeravatar
erwin
Beiträge: 582
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt
Kontaktdaten:

Re: Was ist es

Beitrag von erwin » So 18. Jul 2021, 19:40

Wau das ging ja schnell es scheint ein Lautsprecher zu sein Ich dachte es wäre eine Antenne Danke fürs nach schauen

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Was ist es

Beitrag von uxlaxel » So 18. Jul 2021, 19:44

anhand der anschlüsse hätte es auch ein signaltrenntrafo (heute nennt man es DI-Box) sein können.
ein lautsprecher sollte sich über die schallöffnung und eine membran zweifelsfrei identifizieren lassen

Blechei
Beiträge: 860
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:18
Wohnort: Inne Hauptstadt

Re: Was ist es

Beitrag von Blechei » Mo 19. Jul 2021, 09:03

Aber vorsicht: Das könnte auch der berüchtigte Dieter Thomas Heck Projektor sein;-)

Benutzeravatar
Gobi
Beiträge: 3521
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 08:12
Wohnort: Kreuzberg
Kontaktdaten:

Re: Was ist es

Beitrag von Gobi » Mo 19. Jul 2021, 10:40

uxlaxel hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 19:44
anhand der anschlüsse hätte es auch ein signaltrenntrafo (heute nennt man es DI-Box) sein können.
ein lautsprecher sollte sich über die schallöffnung und eine membran zweifelsfrei identifizieren lassen
Scheint mir auch wahrscheinlich!? Die Stecker sprechen dafür. Dann wär das was Gutes!
Aber vorsicht: Das könnte auch der berüchtigte Dieter Thomas Heck Projektor sein;-)
Mehr Infos!!! :lol: :lol:

Konsole
Beiträge: 483
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 20:52

Re: Was ist es

Beitrag von Konsole » Mo 19. Jul 2021, 14:30

Ich würde davon ausgehen, daß die kleinen Tuchelbuchsen/Stecker zum Durchschleifen einer Lautsprecherleitung dienen. Die wäre auf 1 und 3 gelegt, 2 Masse (wenn vorhanden). Dazu parallel die Polklemmen. Kleintuchel, also verschraubbarer DIN, war zu der Zeit die Standardsteckverbindung für Tonleitungen.
Mit dem Wahlschalter bestimmt man die Lautstärke durch Wahl der Anzapfungen am 100V-Trafo, der da ja wohl als Option zu haben war.
Zum Testen einfach mal ein Lautsprechersignal auf die Polklemmen und ordentlich aufdrehen, muß ja ein paar Volt bringen, um durch den Trafo zu kommen.

Gedient hat das Ganze vermutlich als Kommando- oder Rücksprech(*)-Lautsprecher.
Die andere Seite wäre natürlich wirklich interessant.

(*) Für die jüngeren Tontechniker: Talkback ;-)

Benutzeravatar
erwin
Beiträge: 582
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt
Kontaktdaten:

Re: Was ist es

Beitrag von erwin » Mi 21. Jul 2021, 16:39

Hier sind Fotos von der anderen Seite . Er schaut wie bei dem Foto vom Museum aus
IMG_8063.JPG
IMG_8062.JPG
IMG_8061.JPG

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 8368
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Was ist es

Beitrag von xanakind » Mi 21. Jul 2021, 16:45

Jap, das ist ein Lautsprecher. Gib doch mal Ton drauf und drehe langsam lauter.

Konsole
Beiträge: 483
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 20:52

Re: Was ist es

Beitrag von Konsole » Mi 21. Jul 2021, 16:48

Ui schön! Hast Du mal versucht, Ton einzuspeisen?
Mit zweien ist das doch die ideale Balkonbeschallung...

Alte Säcke vor: Wer erinnert sich noch an das Logo? :P

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 8961
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Was ist es

Beitrag von Bastelbruder » Mi 21. Jul 2021, 17:06

Zweites Programm? Wo bin ich hingeraten?

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 5074
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Was ist es

Beitrag von video6 » Mi 21. Jul 2021, 22:05

Ja das Logo ist schon ein wenig länger weg 🤔😉.

Kenn es aber noch.

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 1474
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Was ist es

Beitrag von Spike » Mi 21. Jul 2021, 23:10

Konsole hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 16:48
Alte Säcke vor: Wer erinnert sich noch an das Logo?
Sowas. Ohne Schnee im Bild habe ich das ja fast nicht erkannt ;)

Antworten