Fingers Welt - Der Podcast

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Do 15. Okt 2020, 13:44

Naja, Hauptsache hier kann man es hören! ;)

So schmeckt der abendliche das begleitende Single Malt bzw. single Barrel gleich viel besser.

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 4195
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Kuddel » Do 15. Okt 2020, 18:54

Schöner Pottkast mal wieder.
Danke sehr.
Gruß
Kuddel
PS: immer wenn ihr einen Podcast macht, ist Klopapier knapp. Gibt es einen Zusammenhang?

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Fr 16. Okt 2020, 16:06

Kuddel hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 18:54
PS: immer wenn ihr einen Podcast macht, ist Klopapier knapp. Gibt es einen Zusammenhang?
Die da oben!

Benutzeravatar
Botanicman2000
Beiträge: 2164
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Botanicman2000 » Fr 16. Okt 2020, 17:34

Hallo

die Pods sind ja soweit ganz gut

kann man sich einigen das man die einzelnen Podcasts auf 30 Minuten begrenzt?

Ab da wird es mit der Aufmerksamkeitsspanne doch etwas schlechter

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7417
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Hightech » Fr 16. Okt 2020, 18:21

Botanicman2000 hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 17:34
Hallo

die Pods sind ja soweit ganz gut

kann man sich einigen das man die einzelnen Podcasts auf 30 Minuten begrenzt?

Ab da wird es mit der Aufmerksamkeitsspanne doch etwas schlechter

Gruß Uwe
Dann mach doch einfach Pause.
Ich höre Podcast von manchmal 2-4 Stunden.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Fr 16. Okt 2020, 20:38

Hightech hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 18:21
Botanicman2000 hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 17:34
Hallo

die Pods sind ja soweit ganz gut

kann man sich einigen das man die einzelnen Podcasts auf 30 Minuten begrenzt?

Ab da wird es mit der Aufmerksamkeitsspanne doch etwas schlechter

Gruß Uwe
Dann mach doch einfach Pause.
Ich höre Podcast von manchmal 2-4 Stunden.
Mein Reden!

Ich erwische mich manchmal, wie ich Trash TV an mache, nur damit die
Ohren beschäftigt sind, wenn man was macht.

Warum also so kurz?

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7417
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Hightech » Fr 16. Okt 2020, 21:44

Nö, Gelaber oder Inhaltslos kann ich nicht brauchen.
Ich brauche „Input“

Online
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 10682
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Fritzler » Sa 17. Okt 2020, 07:41

Also wenn es etwas länger wird, dann starte ich nebenbei son aufbauspielchen.
Sven erzählt was von Bergwerken und ich habe dann auf einmal das Verlangen eine Erzbahnlinie in Transport Fever 2 zu bauen :lol:

Benutzeravatar
Später Gast
Beiträge: 1158
Registriert: Di 5. Apr 2016, 22:03
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Später Gast » Sa 17. Okt 2020, 10:42

Für mich kanns nicht lang genug sein, ich höre auch und gerade gerne "Gelaber". Man kann das ja auch trennen und Kapitelmarken setzen, siehe Minkorrekt.

Was die Übergänge angeht: Manchmal ist vllt weniger mehr, einfach nicht thematisieren, dass man jetzt keinen Übergang hat und mit dem nächsten Thema weitermachen. "So dann hätten wir den weltherrschaftlichen Schnieselprömmel fertigbesprochen, kommen wir zum Schnaksliplu der Woche". Fertig.
---

:arrow: Zum Thema zweite Werkstatt: Ich habe so eine Situation als Berufspendler, bin unter der Woche in der Zweitwohnung. Dort kann ich (im Moment) keine Werkstatt aufbauen, weil die Vermieterin gepflegt einen an der Waffel hat. (such mir langfristig was anderes, aber dafür ist grade keine Zeit, zuviel Arbeit und ich will auch frickeln und nicht Wohnung suchen) Deswegen geht dort nur Proggen und alles, was die kleinste Bearbeitung in der physischen Welt beinhaltet, muss in KA gemacht werden. Die Logistik ist ne echte Herausforderung und wenn ich mal was vergess is Essig. :( Ich hab ne große Eurokiste als "Pendelkoffer". Da stopf ich alles rein, hauptsächlich Klamotten, gelegentlich Essen, aber eben auch Frickelkram. Die Kiste machts etwas leichter, weil dann kommt Alles was ich brauch da rein und ich darf nurnoch die eine Kiste nicht vergessen. ( is auch schon passiert) Das Hauptproblem sind dann die Timeslots. Wenn ich die Platine am Wochenende nicht fertiggelötet bekomme, kann ich sie auch nicht mitnehmen und in Heilbronn an der Software arbeiten. Oder ich könnte zwar, aber dann halt ohne das auf der Hardware testen zu können und das ist bei meinen momentanen Softwarekenntnissen eher suboptimal. :?
Der Workflow beim aktuellen Projekt (3Kanaliges Typ-K Thermometer mit Logging auf SD-Karte) ging jetzt so:

[Material bestellen (beide Standorte)] - [Platine bestücken und löten(Ka)] - [Programmieren(Ka&Hn)] - [verdrahtungsfehler festgestellt(Hn)] - [verdrahtungsfehler behoben(Ka)] - [programmieren(Hn)] - [falsches SD-Modul, neues passendes bestellen(Hn)] - [neues SD-Modul verbauen (to do, KA)] - [fertig programmieren (to do, KA&Hn)] - [Frontplatte entwerfen und bauen (Ka)] - [Thermometer verbauen und testen (to do, KA Garten)]

Die Verteilung der Frickelei auf mehrere Standorte ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits ist so alles mega umständlich, andererseits erzwingt das auch eine gewisse Taktung, durch die dann mehr Struktur reinkommt, die dann wiederum bewirkt, dass es auch echten Projektfortschritt gibt. Die Alternative wäre, dass es unter der Woche in Ka liegenbleibt und nur am WE gefrickelt werden kann, das ist inakzeptabel. :evil:

Der andere Zweitstandort ist der Kleingarten, da gibts vergnießgnaddeltes Bestandswerkzeug und das gute Zeug kommt nur on demand hin und wieder zurück. Da vergess ich auch regelmäßig irgendwelche Sachen und hab das "Werkzeug ist am falschen Standort" - Problem. Der is zum Glück nur 10 Minuten Radfahren entfernt, da hab ichs dann halt nicht im Kopf, aber in den Beinen. ;)

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Sa 28. Nov 2020, 15:08

Wollt ihr denn bald wieder Pottkasten?

Finde, seit Corona wieder einiges verbietet, kann man das wieder aufleben lassen.

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Finger » Sa 28. Nov 2020, 15:26

Ja klar. Im Moment ist nur privat etwas Land unter bei mir. Dauert noch einen Moment.

runni
Beiträge: 85
Registriert: Do 18. Okt 2018, 09:54
Wohnort: München

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von runni » Di 8. Dez 2020, 00:03

Unglaublich, ich hab gelegen vor lachen, einfach super Podcast. So manche Geschichte hab ich ähnlich auch erlebt. :mrgreen:

Bastel-Onkel
Beiträge: 265
Registriert: Do 12. Apr 2018, 19:43

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Bastel-Onkel » Mi 16. Dez 2020, 01:54

Ich freue mich schon auf neue Folgen!

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4326
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Sven » Mi 16. Dez 2020, 10:42

Eine neue Folge ist schon in Planung. Wir müssen nur noch einen Termin für die Aufnahme finden. Zwischen den ganzen privaten Terminen, virtuellen Weihnachtsfeiern und was noch so ansteht.

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4326
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Sven » Di 22. Dez 2020, 10:55

Wir sind auf Sendung! Endlich ist die neue Folge im Kasten und auch schon draußen im Äther.

Hört mal rein, wie wir über die Lust an weihnachtlicher Bastelei und den Frust über Langzeitprojekte sprechen.
Die aktuelle Folge ist wie immer bei quasi allen bekannten Streamingdiensten zu empfangen.

Ohne Login bei Anchor: https://anchor.fm/fingers-welt
Spotify: https://open.spotify.com/show/1CFLlO2z4UraMjfX7D8jK6
iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/f ... 1509449637

Wir sind jetzt übrigens auch über Google Podcasts zu hören: https://podcasts.google.com/feed/aHR0cH ... YXN0L3Jzcw

mp3 Direktlink zur neuen Folge: https://d3ctxlq1ktw2nl.cloudfront.net/s ... ad26ce.mp3

Hier entlang zum Thema für Feedback und Diskussion. Ich bin mir sicher, dass wir nicht die einzigen hier sind, die Langzeitprojekte und weihnachtliche Basteleien am Start haben:
https://fingers-welt.de/phpBB/viewtopic ... 12&t=16562

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Di 29. Dez 2020, 10:03

Na ich hoffe, da kommt zu Silvester nochmal was!

Das bietet doch viel Gesprächspotentiel.

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4326
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Sven » Do 31. Dez 2020, 21:14

2020 liegt bald in Trümmern hinter uns und wie versprochen gibts kurz vor Schluss noch einen Jahresrückblick für euch.

Wir haben einen kleinen positiven Jahresrückblick gehalten und ein paar Ideen zu Feuerwerk ausgetauscht, das auch ohne käufliche Böller für Furore sorgt ;)

Hier entlang bitte zum Podcast: https://anchor.fm/fingers-welt/episodes ... erk-eodrq0

Folge 14 als mp3

Alle Links zu den vergangenen Folgen und den ganzen Streaming Diensten, über die wir zu empfangen sind gibt es hier:
viewtopic.php?f=14&t=14936#p309150

Benutzeravatar
phettsack
Beiträge: 859
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:17

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von phettsack » Fr 1. Jan 2021, 20:03

Grandios! Auch technisch einwandfrei, gar nicht zu vergleichen mit dem oftmals stümperigem Krempel des diesjährigen CCC-Congresses.

Macht genau so weiter!

sysconsol
Beiträge: 3522
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von sysconsol » Sa 2. Jan 2021, 09:11

Infraschall mit Hub erzeugt man via Kolben.

Ich erinnere mich an ein Schiffshorn, welches nach diesem Prinzip arbeitete.

Online
Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 3630
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Toddybaer » Di 5. Jan 2021, 20:01

also um mal kurz auf die Reibahlen zu sprechen zu kommen.

Wenn das einstellbare sind, dann hätte ich für die im Bereich um die 39mm Verwendung :-)

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7417
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Hightech » Di 5. Jan 2021, 20:59

Interessant wird es erst wenn die Kanalisation in Resonanz kommt. Dann vibriert die Wurst die Schüssel hoch.

Benutzeravatar
outrage
Beiträge: 110
Registriert: Di 28. Mai 2019, 08:32

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von outrage » Do 7. Jan 2021, 11:06

Das angesprochene Buch über Schriftarten interessiert mich. Welches genau ist das?

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4326
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Sven » Do 7. Jan 2021, 15:05

Das ist "Thinking With Type" von Ellen Lupton
ISBN 978-1568989693

Benutzeravatar
outrage
Beiträge: 110
Registriert: Di 28. Mai 2019, 08:32

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von outrage » Fr 8. Jan 2021, 16:18

Danke

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Fingers Welt - Der Podcast

Beitrag von Cubicany » Sa 9. Jan 2021, 09:30

Ich hoffe mal, es gibt demnächst einen groben Uploadplan, wie etwa
immer in der Monatsmitte eine neue Folge.

Ob das geht oder nicht, weiß ich nicht, aber hoffen darf man doch.

Antworten